Tag der offenen Stalltür
Bauernhof zum Anfassen

Eva und Franziska sind mit den Tieren am Vorderreith-Hof aufgewachsen.
6Bilder
  • Eva und Franziska sind mit den Tieren am Vorderreith-Hof aufgewachsen.
  • Foto: Gertraud Kleemayr
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Am 28. April lädt die Familie Putz aus Hof zum Tag der Offenen Stalltür. Von 10 bis 17 Uhr gibt es in Vorderseite einiges zu sehen.

HOF. Der Bauernhof der Familie Putz umfasst 22 Hektar und 20 Milchkühe und wird im Nebenerwerb geführt. Hier finden sich neben Kühen auch Hühner, Ziegen und Hasen.

Zutrauliche Tiere

Und das Beste daran: Alle Tiere sind handzahm. "Das liegt an meinen Töchtern", schmunzelt die Bäuerin. "Die beiden spielen oft mit den Tieren, dadurch sind sie so zutraulich." Franziska und Eva kennen auch alle Kühe beim Namen und wissen, wie es in der Herde abläuft: "Die Chefin ist die Wilma, aber manchmal auch die Sissi." Die zwei haben sogar alleine ein Kälbchen auf die Welt gebracht, weil die Mama noch nicht da war.

Bald Biobetrieb

Der moderne Betrieb ist gerade in der Umstellungsphase und wird ab Dezember das Bio-Zertifikat tragen. Petra Putz ist besonders stolz auf den neu gebauten Laufstall. Da können die Kühe auch im Winter hinaus und sind viel glücklicher. Sie verkauft Milch und Eier auch ab Hof und beliefert einen Laden im Ort damit. Die Freude an der Landwirtschaft ließ sie ihren Beruf als Bilanzbuchhalterin an den Nagel hängen. "Hier sehe ich tagtäglich die Früchte meiner Arbeit", schwärmt die Landwirtin, die mit "Schule am Bauernhof" auch Programme für Kinder anbietet.

Geöffnet von zehn bis 17 Uhr

Am Tag der Offenen Stalltür freut sich die Familie Putz auf ganz viele Gäste. "Eigentlich wollten wir erst nächstes Jahr mitmachen, weil wir nach der Stall-Baustelle noch so viel aufzuräumen haben, aber nun freut sich meine Frau schon so drauf", so Hausherr Rupert Putz. Und freuen dürfen sich auch alle Gäste. Neben den vor Ort frisch gebackenen Bauernkrapfen wird ein Metzger grillen. Für Kinder gibt es nicht nur die Tiere zu sehen, sondern auch eine Hüpfburg und viele andere Attraktionen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen