Alles zum Thema Großgmain

Beiträge zum Thema Großgmain

Lokales

Monster-Herrenpilz in Großgmain gefunden

GROSSGMAIN (kha). Diesen überdimensionalen Herrenpilz, mit einem Durchmesser von sagenhaften 33 (!) Zentimtern und einem Gewicht von 1,5 kg hat Reinhold Moosbrugger im Tannenwinkel in Großgmain aufgespürt. Zur großen  Freude des Finders: Absolut wurmfrei!

  • 22.09.18
Lokales
O. P. Zier.

ORF II, 9. September: Interview mit dem Schriftsteller O. P. Zier

In der Reihe "Erlebnis Österreich", die jeweils am Sonntag um 16.30 Uhr zu sehen ist, spricht der Eschenauer O. P. Zier zum Thema Landleben, wobei die äußerliche Idylle hinterfragt wird. ESCHENAU / ÖSTERREICH. Karl Kern vom ORF Salzburg hat für die Reihe “Erlebnis Österreich” einen Film über ein Bauernhaus, das vom Lungau in das Freilichtmuseum in Großgmain "reist", gemacht.  Zu diesem Thema - zu alten Bauernhäusern bzw. zu dessen meist nur äußerlichen Idylle  - hat er auch den Pinzgauer Autor...

  • 07.09.18
Lokales

Großes Kinderfest im Salzburger Freilichtmuseum

GROSSGMAIN (kha) Auf dem weitläufigen Gelände des Salzburger Freilichtmuseums findet am 10. September  wieder ein großes Kinderfest statt. Von 9 bis 17 Uhr wird bei über 40 Spiel-, Bastel- und Erlebnisstationen einiges geboten. Das Programm bietet u.a. Zielspritzen mit dem Feuerwehrschlauch der Salzburger Feuerwehrjugend, Austoben im Heuhupfberg, Bogen schießen, Wanderstöcke schnitzen, Stelzen gehen und vieles mehr. Auf die Kinder warten außerdem ein Zauberclown und ein Kindertheater.Aber auch...

  • 03.09.18
Lokales
Der ehemalige Besitzer und Landessanitätsdirektor Christoph König.
12 Bilder

Heimkehr in die Rainerkeusche

Altes Bauernhaus wurde im Lungau abgetragen und im Freilichtmuseum Großgmain wieder aufgebaut. GROSSGMAIN (red). Außen ist sie fast fertig, innen geht es an die Feinarbeiten. Die Rainerkeusche wurde vom Lungau ins Freilichtmuseum versetzt. Das Landes-Medienzentrum machte mit dem Besitzer Christoph König einen emotionalen Rundgang durch die zirka 500 Jahre alte "Zeitzeugin". Der ehemalige Landes-Sanitätsdirektor und Umweltmediziner verbrachte in Ramingstein im kleinen Bauernhaus eine...

  • 08.08.18
Lokales
Poldi Hillebrand (li.) mit einer der zahlreichen Flohmarkt-Helferinnen
18 Bilder

Benefizflohmarkt für Kinder

Großgmainer Bäuerinnen veranstalteten einen Flohmarkt zugunsten der Kinderkrebshilfe. FLACHGAU (sm). Etliche Schnäppchen warteten auf die begeisterten Flohmarkt-Freunde am Wochenende in Großgmain. Die Bäuerinnen der Flachgauer Gemeinde boten zwei Tage lang kleine Schätze, wie Glas und Porzellan oder große Schätze wie antike Schreibmaschinen oder Stühle zum Verkauf an. Beim Jugendzentrum, mit Blick auf Kirche und die Berge konnten die Besucher günstige Schnäppchen ergattern und Gutes tun. Die...

  • 18.06.18
Lokales
Das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain.

Junge Musikanten -Alte Höfe

Im Freilichtmuseum wird am kommenden Sonntag musiziert Am Sonntag, 17. Juni, stellt das Freilichtmuseum seine alten Bauernhöfe über 130 jungen Volksmusikanten zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen im Museumsgasthaus „Salettl“. Anschließend wird im gesamten Museumsareal an 15 verschiedenen Standorten gesungen und musiziert (bei Schlechtwetter finden die Darbietungen in den Stuben der Häuser statt). Von 12 bis 17 Uhr treten über 40 Volksmusikensembles aus...

  • 12.06.18
Lokales
Das Salzburger Freilichtmuseumin in Großgmain.

"The Klezmer Connection" im Freilichtmuseum

GROSSGMAIN (red). Kaum ein anderes Ensemble steht mehr für emotionsgeladene und kraftvolle Hingabe an Klezmer und jiddische Musik als „The Klezmer Connection“ mit den Musikern Georg Winkler, Hubert Kellerer und Peter Aradi. Im Rahmen des „Stiegl Musik-Brunch“ gastiert das Ensemble am Sonntag, 3. Juni, von 11 bis 15 Uhr im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain. Auf einer ständigen Gratwanderung zwischen Lebensfreude, Traurigkeit und Sinnlichkeit entstehen virtuose Klanggemälde, – wild,...

  • 25.05.18
Lokales
"Museums-Roas" mit dem Oldtimer-Bus: Fahrbetrieb laut Fahrplan.

Freier Eintritt in 46 Museen am Wochenende

Am 12 und 13. Mai stehen die Museumstüren für Besucher offen. SALZBURG/ FLACHGAU (kha). Insgesamt 46 Museen in Stadt und Land Salzburg bieten am kommenden Wochenende  bei freiem Eintritt spannende Einblicke in ihre Bestände und Sammlungen. Den Auftakt bilden am Samstag neun Museen in der Stadt Salzburg, sowie das Freilichtmuseum in Großgmain. Am Sonntag, der heuer ja zugleich auch Muttertag ist, schließen sich dann 36 Regionalmuseen in allen Bezirken an. Von der Erlebnisführung bis zum...

  • 03.05.18
Lokales

E-Bikerin in Großgmain schwer verletzt

GROSSGMAIN (kha). Vergangene Woche kam es im Gemeindegebiet von Großgmain zu einem Unfall, als eine 73-jährige Radfahrerin mit ihrem Elektrofahrrad die Großgmainer Landestraße überqueren wollte. Ein von links kommender PKW rammte die Radfahrerin, die gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeugs und danach auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Dabei zog sich die Frau sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht werden. Die...

  • 09.04.18
Lokales
Der Palmbuschen steht beim Ostermarkt im Mittelpunkt.

Traditioneller Ostermarkt im Salzburger Freilichtmuseum

GROSSGMAIN. Das Palmbuschenbinden steht beim traditionellen Ostermarkt im Salzburger Freilichtmuseum am Samstag, dem 24. März (10:00–17:00 Uhr) im Mittelpunkt. Der traditionelle Ostermarkt in Großgmain hat sich in den vergangenen Jahren zu den feinsten Märkten seiner Art entwickelt. Salzburger Bäuerinnen bringen ein breites und hochwertiges Angebot aus eigener Herstellung, darunter Osterschinken, Ostereier, Speck, Osterbutter, diverse Brotsorten, Fastenbrezen, frische Pofesen, Säfte, Kräuter...

  • 19.03.18
Lokales
v.l.) Vorsitzender des Fördervereins Axel WAgner, Landesrat Heinrich Schellhorn und Direktor Michael Weese.

Ein Lungauer Schmuckstück für Großgmain

Das Freilichtmuseum startet mit einem Neuzugang aus Ramingstein und vielen frischen Ideen in den Frühling. GROSSGMAIN (kha). Es ist unglaublich: Noch vor der Entdeckung Amerikas gebaut wurde das Kleinbauernhaus aus Ramingstein, das bis zum kommenden September im Freilichtmuseum Großgmain detaillgetreu wiederrichtet werden soll. Balken für Balken abgetragen und in tausende Kleinteile zerlegt wird die Lungauer Rarität nun innerhalb eines halben Jahres wieder Stück für Stück aufgebaut werden....

  • 18.03.18
Lokales

Goldenes Ehrenzeichen für Inge Paciska

GROSSGMAIN (kha). Mehr als 22 Jahre war Frau Inge Paciska für den Seniorenbund Großgmain als Kassierin ehrenamtlich tätig. Für diese besonderen Verdienste erhielt sie nun von Bezirksobfrau BR Andrea Eder-Gitschthaler und Ortsgruppenobmann Franz Mackner das Goldene Ehrenzeichen des Salzburger Seniorenbundes überreicht. Sie bedankten sich für das jahrzehntelange Engagement und wünschten ihrem Nachfolger, Herbert Ropelato, dem ehemaligen Geschäftsleiter der Raika Großgmain, alles Gute.

  • 13.03.18
Lokales
Die Latschen von Großgmain stehen im Mittelpunkt des Buchs.

Lesung „Die Latschen im Ortsteil Schwaig von Großgmain“

GROSSGMAIN. Der Kulturkreis Großgmain lädt am Freitag, dem 23. Februar um 19:00 Uhr in den Steinerwirt zu einer Lesung mit Kurt Schlechtleitner. Der Autor wird aus seinem Buch„Die Latschen im Ortsteil Schwaig von Großgmain“ lesen. Das Buch behandelt angefangen am Untersberg (Geologie, Sagenwelt, Marmor), die Geschichte des Ortes Großgmain, die Latschenfabrik bis hin zum Salzburger Freilichtmuseum und die Naturbestattung beim und auf dem Untersberg viele interessante Themen.

  • 08.02.18
Politik
Bürgermeister Harald Preuner mit den Bürgermeistern der Umgebungsgemeinden.

Preuner neuer RVS-Verbandsobmann

FLACHGAU/SALZBURG (jrh). Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Salzburg Stadt und Umgebungsgemeinden (RVS) hat heute Bürgermeister Harald Preuner (Stadt Salzburg) zum neuen Obmann gewählt. Die Wahl erfolgte einstimmig. Die Bürgermeister der Umlandgemeinden sind überzeugt, dass Preuner die Region bestens vertreten und die notwendige Zusammenarbeit im Zentralraum intensivieren wird. Hemetsberger wieder Stellvertreter Bürgermeister Richard Hemetsberger (Grödig) – der seit dem...

  • 30.01.18
Wirtschaft
Die alljährliche Ehrung langjähriger Mitarbeiter hat in der Bankhalle des RVS stattgefunden. Im Bild: Die Jubilare mit Verbandsobmann Sebastian Schönbuchner und Generaldirektor Günther Reibersdorfer.

Raiffeisen feierte 223 Jubiläen

Die Mitarbeiter haben gemeinsam 4.670 Dienstjahre angesammelt SALZBURG/GROSSGMAIN (buk). Exakt 223 Mitarbeiter-Jubiläen hat es beim Raiffeisenverband Salzburg im Jahr 2017 gegeben. Das bedeutet, dass sich hier 4.670 Dienstjahre angesammelt haben. Dafür hat es neben Urkunden und Goldmünzen für die Jubilare auch lobende Worte durch Obmann Sebastian Schönbuchner gegeben. Darüber hinaus ist die Goldene Mitarbeitermedaille der Wirtschaftskammer Salzburg an 16 Jubilare gegangen, 42 haben das Pendant...

  • 22.12.17
Politik
Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat Marlene Svazek als neue FPÖ-Generalsekretärin vorgeschlagen.

Svazek soll Nachfolge von Kickl antreten

SALZBURG (jrh). Die Salzburger FPÖ-Landesobfrau Marlene Svazek soll neue Generalsekretärin ihrer Partei werden. So will es zumindest Vizekanzler und FPÖ-Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache, der Svazek als Nachfolgerin für Herbert Kickl vorgeschlagen hat. Die 25-Jährige aus Großgmain wird sich bei der nächsten Sitzung der Bundesparteileitung im Jänner der Wahl stellen. "Sollte Marlene Svazek tatsächlich zur neuen FPÖ-Generalsekretärin gewählt werden, wird sie dennoch als Spitzenkandidatin...

  • 19.12.17
Lokales
Im Bild von links: Direktor Michael Weese, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Roman Höllbacher (künstlerischen Leiter der Initiative Architektur).

Mit dem Stubenhocken in die Pause

GROSSGMAIN (buk). Bis zur Weihnachtszeit hat sich das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain von seinen Besuchern verabschiedet. Jedoch nicht, ohne noch einmal zum "Stubenhocken" zu laden. "Für die Menschen wird das Stubenhocken dann interessant, wenn es draußen kalt wird. Es liegt daher nahe, die Stuben der Bauernhäuser zum Schauplatz vielfältiger Stubenkulturen zu machen", sagt Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf zum kulturellen Schlussakkord. Im Bild von links: Freilichtmuseums-Direktor...

  • 07.11.17
Freizeit
13 Bilder

Wo gehobelt wird, da fallen Späne

Die Plainburger Theaterwerkstatt spielt unter der Regie von Matthias Schwab die bekannte volkstümliche Komödie von Toni Lauerer. Zum Inhalt: Tischlermeister Ludwig Schreiner wünscht sich einen Traumschwiegersohn, doch Töchterchen Eva hat andere Vorstellungen. Sie veranstaltet daher eine unterhaltsame Scharade mit ihrem Bekannten Franz, dem Talent der lokalen Schauspieltruppe. Ein unterhaltsamer Theaterabend ist garantiert!

  • 27.10.17
Lokales
Die Schlangen dürften einfach "abgeladen" worden und im Wald erfroren sein.

Neun Würgeschlangen sind in Großgmain verendet

Die Tiere dürften versucht haben, sich noch in sonnige Gefilde zu retten. Unter den toten Schlangen befand sich auch ein geschütztes Exemplar. GROSSGMAIN (buk). Neun tote Würgeschlangen hat ein Einheimischer in seinem Großgmainer Waldstück gefunden, wie die Polizei berichtet. Konkret handelt es sich dabei um sechs Abgottschlangen, einen Tigerpython, einen Königspyhton und eine Madagaskarboa, wie Experten des Hauses der Natur bestätigten. "Die Tiere waren vermutlich bereits zwei bis drei Tage...

  • 17.10.17
Lokales
Die "boarischen Nachbarn" sind in Großgmain zu Gast.

"Unsere boarischn Nachbarn"

GROSSGMAIN. Gemeinde und Kulturkreis Großgmain und das Salzburger Volksliedwerk laden am 21. Oktober zu einem fröhlich-interessanten Volksmusikabend mit Johannes Lang und Fritz Schwärz. Der Abend steht unter dem Motto "Unsere boarischn Nachbarn". Beginn im Festsaal des Hotel Vötterl ist um 19:30 Uhr.  Es singen und musizieren der "Drei-Winkl-Gsang" (Bayern), die "Girls of Jedermann" (Großgmain), der Hellbrunner Zwoagsang und die Salzburger Geigen- und Tanzlmusi. 

  • 13.10.17
Lokales
Bürgermeister Richard Hemetsberger

Hemetsberger wird neuer RVS-Obmann

Wechsel an der Spitze des Regionalverbandes Salzburg Stadt und Umgebungsgemeinden (RVS). Bei einer Verbandsversammlung wurde Grödigs Bürgermeister Richard Hemetsberger (Foto) einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Er ist damit der Nachfolger vom bisherigen Verbandsobmanns Heinz Schaden. Die elf RVS-Gemeinden sind: Stadt Salzburg, Anif, Anthering, Bergheim, Elixhausen, Elsbethen, Eugendorf, Grödig, Großgmain, Hallwang und Wals-Siezenheim. (jrh)

  • 13.10.17
Lokales

PKW kam von der Fahrbahn ab

GROSSGMAIN (lene). Ein 20-jähriger Salzburger kam aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve von der Straße ab. Sein PKW wurde in den Graben geschleudert und kam dort zum Liegen. Der Lenker konnte sich selbstständig befreien aus dem Fahrzeug befreien und setzte anschließend einen Notruf ab. Ein durchgeführter Alkovortest verlief negativ. Der 20-jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Salzburg...

  • 07.10.17
Lokales
Im Freilichtmuseum dreht es sich um landwirtschaftliche Produkte.
3 Bilder

Herbstgenüsse im Salzburger Freilichtmuseum

Kulinarischer Herbstmarkt in Salzburgs größtem Museum. GROSSGMAIN. Unter dem Motto „Herbstgenüsse – Erdäpfel, Kraut, Maroni und Co.“ findet am Sonntag, 15. Oktober, im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain ein kulinarischer Herbstmarkt statt. Im Mittelpunkt stehen genussreiche landwirtschaftliche Produkte aus Salzburg. Angeboten werden Kürbisse aus dem Freilichtmuseum sowie Bauernbrot, Fleischprodukte, Wild, Obst, Dörrobst, Gemüse, Käse, Säfte, Essig, Edelbrände und andere Produkte von...

  • 06.10.17