Pluskurs am BORG Straßwalchen in Kooperation mit der PMU

2Bilder

STRASSWALCHEN. Mittlerweile sind die sogenannten Pluskurse bereits zu einem festen Bestandteil der Salzburger Bildungslandschaft geworden. Diese vom Landesschulrat unterstützten Freigegenstände richten sich an besonders begabte und interessierte Schüler und haben zum Ziel, deren entsprechende Begabungen in besonderem Maße zu fördern.
Ein solcher Pluskurs mit dem Titel „Medizin hautnah“, konzipiert für am Medizinstudium interessierte Schüler der elften bis 13. Schulstufe, wurde Ende des Jahres am BORG Straßwalchen von der Pädagogin Bernadette Unger angeboten. Aus zahlreichen Bewerbern aus dem gesamten Bundesland Salzburg wählte Unger die Schüler mit den überzeugendsten Motivationsschreiben, Lebensläufen und Empfehlungsschreiben aus. Alle hatten im Übrigen einen Notendurchschnitt von 1,0. Auch einige Schüler aus dem BORG Straßwalchen waren unter den Teilnehmern. Der Kurs wurde geblockt in den Räumlichkeiten des BORG Straßwalchen abgehalten. Da diese Veranstaltung aber in Kooperation mit der „Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg“ stattfand, gab es auch zwei Labortermine direkt an der PMU.

Autor:

Michaela Ferschmann aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.