Alles zum Thema PMU

Beiträge zum Thema PMU

Gesundheit
Oberarzt Gabriel Rinnerthaler mit Moderatorin Angelika Pehab.

Mini Med Studium in Salzburg
Mammakarzinom: häufigste Tumorerkrankung bei Frauen

Jede achte Frau in Österreich erkrankt zumindest einmal in ihrem Leben an Brustkrebs. SALZBURG (red). "Vor 30 Jahren war eine metastasierte Brustkrebserkrankung ein Todesurteil. Heute können sehr häufig betroffene Frauen bei entsprechneder Behandlung noch viele Jahre - ähnlich einer chronischen Erkrankung - bei guter Lebensqualität weiterleben", erklärt Oberarzt Gabriel Rinnerthaler von der Uniklinik Salzburg.Früherkennung ist wichtigWichtig für eine erfolgreiche Behandlung ist allerdings eine...

  • 14.03.19
  •  6
  •  1
Lokales
Fachbereiche wollen künftig enger zusamemnarbeiten

Salk und PMU wollen enger zusammenarbeiten

SALZBURG. Das Universitätsinstitut für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin und die Einheit für Physikalische Medizin und Rehabilitation des Uniklinikums Salzburg der PMU wachsen unter der Leitung von Josef Niebauer organisatorisch unter Beibehaltung der Eigenständigkeit zusammen. Das Fachgebiet Physikalische Medizin und Rehabilitation soll sich auch künftig strukturell weiterentwickeln, insbesondere im Schnittbereich der Rehabilitation, welcher in Zukunft vor allem ambulant eine immer...

  • 16.07.18
Gesundheit
Gesundheitsreferent LHStv. Christian Stöckl
2 Bilder

Maßnahmenpaket für werdende Allgemeinmediziner

Die ärztliche Grundversorgung soll langfristig gesichert sein, deshalb ist für eine möglichst gute Ausbildung der angehenden Hausärzte zu sorgen. SALZBURG (mst). Das Land Salzburg hat gemeinsam mit Partnern aus dem Gesundheitswesen ein Konzept erstellt, das die Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin verbessern und erweitern soll. Daran beteiligt sind die Krankenanstalten als Ausbildungsstättenträger, die Salzburger Gebietskrankenkasse und Ärztekammer sowie die Paracelsus Medizinische...

  • 06.04.18
Freizeit

tief im Abendrot

IN KOOPERATION MIT DER PARACELSUS MEDIZINISCHEN PRIVATUNIVERSITÄT „Leben, Leiden, Sterben, Tod“ – das Schauspielhaus Salzburg präsentiert gemeinsam mit der Paracelsus Medizinische Privatuniversität einen faszinierenden Reigen aus Tanz, Schauspiel und Musik – besinnlich, rührend, aber auch überraschend und komisch ... Im Rahmen dieses außergewöhnlichen Abends spricht der Vorstand des Instituts für Pflegewissenschaft und -praxis Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterbrink über das Projekt „Das...

  • 22.03.18
Lokales
Christian Wörister (GF Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern), Petra Lemberger (GF TVB Krimml und Projektleitung Hohe Tauern Health), Bastian Wielandner (Skischule Krimml), LAbg. Bgm. Michael Obermoser, Sabine Grauer (Skischule Krimml), Bgm. Erich Czerny (Krimml) und Arnulf Hartl (Leitung PMU)
2 Bilder

Projekt WinHealth: Winterliche "Regionen der Heilung"

Experten von der "Paracelsus Medizinischen Universität" zeigten neue Chancen für nachhaltigen Tourismus im Winter auf. So wie im Sommer ein Aufenthalt an den Krimmler Wasserfällen für Allergiker und Asthmatiker gesundheitsfördernd sind, so ist die alpine Region - vor allem auch im Nationalpark Hohe Tauern - für Betroffene im Winter allgemein eine "Region der Heilung". PINZGAU / NEUKIRCHEN.Bei einer großen Kick-Off-Tagung im Kammerlanderstall in Neukirchen wurden heute von Experten die...

  • 26.01.18
  •  2
Gesundheit
Gesundheits- und Spitalsreferent LH-Stv. Christian Stöckl, SALK-GF Paul Sungler, Anästhesie Assistenzarzt Mathias Opperer und PMU Rektor Herbert Resch im „Medizinischen Simulationszentrum Salzburg“ der Clinical Research Center Salzburg GmbH am Uniklinikum Salzburg.

Trainieren wie die Profis auf der "AustroDoc Messe"

Medizinischer Nachwuchs aus ganz Österreich übt in Salzburg für den Einsatz am Menschen. SALZBURG (ap). Medizinstudierende sowie Ärzte in Ausbildung hatten erstmals die Möglichkeit, sich im Rahmen der Berufs- und Karrieremesse AustroDoc Messe in Salzburg ausführlich über die Ausbildungsmöglichkeiten und Karrieremodelle der wichtigsten österreichischen Krankenhausträger zu informieren. Einen Tag lang konnte der medizinische Nachwuchs realitätsnahe Alltagssituationen im "Medizinischen...

  • 21.01.18
Gesundheit
Einblick in die umfassenden Betätigungsfelder eines Hausarztes erhalten Jungmediziner im Rahmen der Lehrpraxis.

Im Kampf gegen den Hausärztemangel

Finanzierung von Lehrpraxen für Allgemeinmedizin ist für 2018 gesichert. SALZBURG (ap). Durchaus ist man sich in Salzburg dem Problem des zunehmenden Hausärztemangels – der sich mit einer Pensionierungswelle in einigen Jahren verschärfen kann – bewusst. Alle an einem Tisch In einem Arbeitsgespräch mit Vertretern der Salzburger Gebietskrankenkasse, der Salzburger Ärztekammer, der Österreichischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin, der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität sowie dem Land...

  • 06.11.17
Gesundheit
Entspannte Gesichter bei der Sponsion im Hangar 7 Salzburg.
3 Bilder

Humanmediziner und Pflegeexperten starten in die Praxis

Insgesamt 57 Absolventen der PMU Salzburg feierten ihren Abschluß im Hangar 7. SALZBURG (ap). Habemus Doctores, Habemus Baccalaureos! Nach großen Anstrengungen und Jahren intensiven Wissenserwerbs feierten 45 Humanmedizin- und zwölf Pflegewissenschafts-Absolventen der PMU im feierlichen Ambiente des Hangar-7 ihren Studienabschluss. Leitende Rolle in der Gesundheitsversorgung Mit den jungen Doktores und Bachelors freuten sich die Würdenträger der Privatuniversität – Rektor Herbert Resch,...

  • 27.09.17
Gesundheit
Freuen sich über den Start des Pharmaziestudiums und Neubaus der PMU: Friedrich Hillebrand (EVER Pharma Gruppe), LH Wilfried Haslauer, Institutsvorständin Johanna Pachmayr, PMU-Rektor Herbert Resch und Thomas Veitschegger (Österreichischer Apothekerverband).
21 Bilder

"Das ist ein Wettbewerbsvorsprung für Salzburg"

Der Studiengang Pharmazie an der PMU trägt der modernen Medizin Rechnung und eröffnet auch wirtschaftlich neue Wege im Gesundheitswesen. SALZBURG (ap). "Die Zukunft im Gesundheitswesen ist multiprofessionell. Genetisch abgestimmte Medikamente und personalisierte Medizin werden zunehmend bedeutender. Das bedarf Spezialwissen. Dem wollen wir mit dem neuen Studiengang Pharmazie und dem innovativen, praxisbezogenen Curriculum Rechnung tragen", betont der Rektor der PMU, Herbert Resch, anlässlich...

  • 14.09.17
Menü

Französischer PMU-Renntag

Tolle Rennen erwarten Sie am PMU Renntag, es werden 10-12 spannende Rennen abgehalten, Eintritt: € 6,00 inkl. eines € 3,00 Wettgutscheines, Infos: Horst Neumann, Tel.: 02252-88773...-0 Wann: 08.08.2017 ganztags Wo: Mühlgasse 69 , Mühlgasse 69, 2500 Baden auf Karte anzeigen

  • 27.07.17
Lokales

Plänne für PMU zum einsehen

SALZBURG. Der Entwurf des Bebauungsplanes der Aufbaustufe „PMU - pharmazeutisches Instituts- und Laborgebäude / A1“ im Bereich Strubergasse 15, liegt vier Wochen lang, und zwar noch bis einschließlich 29.6.2017 beim Magistrat Salzburg (bei der Magistratsabteilung 5/03 – Amt für Stadtplanung und Verkehr, Schwarzstraße 44, 4. Stock), zur allgemeinen Einsicht während der für den Parteienverkehr bestimmten Amtsstunden...

  • 13.06.17
Gesundheit
Peter Braun (Bildungshaus St. Virgil), Thorsten Fischer (Vorstand der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe), Karl Heinz Brisch (Institutsvorstand und Lehrstuhlinhaber „Early Life“), Wolfgang Sperl (Vorstand der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde) und Herbert Resch (Rektor der PMU).
2 Bilder

Bindungserfahrungen beeinflussen das weitere Leben: Einzigartige Forschung an der PMU Salzburg

Grundlagenforschung sowie Präventions- und Interventionsstudien – vom Zeitpunkt der Zeugung eines Kindes bis in die ersten Lebensjahre hinein – stehen mit dem neuen Institut und Lehrstuhl "Early Life Care" im Fokus. SALZBURG (ap). Der Lebensanfang legt das Fundament für die Entwicklung des Menschen. Besonders die Bindungserfahrungen und das dort festlegte „Urvertrauen“ beeinflussen die positive Entwicklung der Stresshormone, des Immunsystems und der Gehirnreifung. Da dieser wichtige Teil des...

  • 01.06.17
Politik
Ankunft am Salzburger Hauptbahnhof: Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Landesrat Heinrich Schellhorn
3 Bilder

Bundespräsident auf Salzburg-Besuch

SALZBURG. Bundespräsident Alexander Van der Bellen reiste am Donnerstag, 6. April, per Zug zu seinem ersten offiziellen Salzburg-Besuch an. Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf begrüßte den Bundespräsidenten auf dem Salzburger Hauptbahnhof. Teilnahme an sub-auspiciis-Promotion Van der Bellen absolviert ein zweitägiges Programm in Salzburg. Dabei nahm er auch an der sub-auspiciis-Promotion von Raphael Johannes Morscher, Absolvent des Doktoratsstudiums für Molekulare Medizin an der...

  • 07.04.17
Politik
Vaclav Ruzicka (Ärztlicher Direktor, LK Tamsweg), Uniklinikum Salzburg-GF Paul Sungler, Wundmanagerin Gerlinde Wiesinger, Silvia Reich-Weinberger (Standortleiterin Chirurgie KH Hallein), Barbara Häusler und Marion Ramsbacher (Team Wundmanagement LK Tamsweg), Pflegewissenschafter Prof. André Ebers (PMU), Karl Schwaiger (Pflegedirektor LK Tamsweg und KH Hallein).

Wundambulanz in der Landesklinik Tamsweg startet

LH-Stv. Stöckl: "Ab sofort kann ein Patient seine Wunden in der Landesklinik Tamsweg durch ein professionelles Team versorgen lassen." TAMSWEG. Die Landesklinik Tamsweg startet nun mit dem Betrieb einer eigenen Wundambulanz, wie heute von Seiten des Uniklinikums Salzburg bekannt gegeben wurde. Gerlinde Wiesinger ist Diplom-Gesundheits- und -Krankenpflegerin und Expertin für Wundmanagement am Uniklinikum Salzburg und hat in den vergangenen Monaten das neue Wundmanagement-Team rund um Marion...

  • 09.11.16
Lokales
Mini Med-Vortrag zum Thema Sonne und Hautkrebs-Vorsorge mit Dr. med. Klaus Bauer, Univ.-Klinik für Dermatogie der PMU Salzburg
4 Bilder

Hautkrebs kann jeden treffen

Dermatologe Klaus Bauer informierte Besucher beim Mini Med-Studium in der Tribühne Lehen in Salzburg über den Risikofaktor Sonne und Möglichkeiten des Vorbeugens, Erkennens und Behandelns Vor allem an chronisch sonnenexponierten Stellen würden im Lauf des Alterns gerne sogenannte Fälle von aktinischer Keratose – oftmals raue Hautstellen – auftreten, betonte Klaus Bauer von der Univ.-Klinik für Dermatogie der PMU Salzburg. "Daraus können Karzinome entstehen." Er rät deshalb zu regelmäßigen...

  • 16.06.16
  •  1
Lokales
Direktorin Agnes Wimmer (Schule für Pflege- und Gesundheitsberufe des Kardinal Schwarzenberg’schen Krankenhauses, l.) und Gesundheits- und Spitalsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl nahmen – stellvertretend für alle 17 – die Absolvent
2 Bilder

Krankenhaus Schwarzach ist nicht nur Genesungs-, sondern auch Ausbildungsstätte

Von der klassischen Pflegeausbildung bis hin zum akademischen Diplom. SCHWARZACH (ap). Ihren erfolgreicher Studienabschluss feierten 17 Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Krankenhaus Schwarzach. Im Rahmen der Diplomfeier wurde ihnen von Gesundheits- und Spitalsreferent LH-Stv. Christian Stöckl das Diplom verliehen. Interesse am Ausbildungsmodell Das "2in1-Modell Pflege" kombiniert die klassische Ausbildung mit Diplom zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und...

  • 21.03.16
Politik

"Anschubfinanzierung" für Studiengang Pharmazie beschlossen

SALZBURG. Gegen die Gemeinderäte Bernhard Carl (Bürgerliste) und Markus Ferstner (FPÖ) hat heute der Kulturausschuss unter Vorsitz von Karoline Tanzer (ÖVP) eine Anschubfinanzierung für die Einrichtung des Studienganges Pharmazie an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) von 300.000 Euro beschlossen. Die Förderung soll unter anderem für den Ankauf und die Adaptierung des neuen Studiengebäudes – dem ehemaligen Firmengebäude der Druckerei Huttegger in der Strubergasse 15 -...

  • 04.02.16
Lokales
Rektor Prim. Herbert Resch (PMU), Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, Petra Lemberger (GF TVB Krimml) und Bgm. Erich Czerny (Krimml).

Die Krimmler Wasserfälle heilen jetzt ganz offiziell natürlich

Haslauer: "Der Krimmler Wasserfall wurde von der Salzburger Landesregierung als ,natürliches Heilvorkommen' anerkannt." Text & Foto: Landeskorrespondenz SALZBURG / KRIMML. Die Heilwirkung der Krimmler Wasserfälle wurde wissenschaftlich durch die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg nachgewiesen. Nun folgte die "offizielle Anerkennung als natürliches Heilvorkommen" durch das Land Salzburg. "Ein besonderer Schatz…" "Krimml in der Salzburger Ferienregion Nationalpark Hohe...

  • 11.06.15
  •  1
  •  1
Politik
2 Bilder

LH-Stv. Christian Stöckl: "Pflege-Ausbildung bleibt an PMU!"

Im Gesetzesentwurf für akademische Pflege-Ausbildung waren nur Fachhochschulen angeführt Beim Gesetzesentwurf zur künftigen akademisierten Ausbildung der Pflegekräfte wäre die PMU als universitärer Ausbildungsstandort beinahe außen vor geblieben. Denn im Gesetzesentwurf sind ausschließlich Fachhochschulen als künftige Ausbildungsstätten angeführt. "Würde der Gesetzestext so beschlossen, dann käme die PMU nicht zum Zug", so Gesundheitsreferent LH-Stv. Christian Stöckl (ÖVP). Er hat sich bei der...

  • 13.05.15
Leute
28. Februar 2015 - Tag der seltenen Erkrankungen aus dem EUROPARK von 9-18 Uhr.
3 Bilder

28. Februar 2015 - Tag der seltenen Erkrankungen aus dem EUROPARK.

Diese Aktion ist eine Zusammenarbeit von Rare Disease Salzburg mit dem Dachverband der Selbsthilfe Salzburg, und der Universitätsklinik Salzburg, mit den Einrichtungen für seltene Krankheiten, das Forschungsinstitut für angeborene Stoffwechselerkrankungen der PMU und die Selbsthilfegruppen aus dem Bundesland Salzburg. Seit Jahren lebt diese Allianz nach dem Motto „Gemeinsam für Selten“ – eine Brücke zwischen Patienten, Ärzten und Forschern – zu schlagen. Mit Unterstützung des...

  • 19.02.15
Sport
Chabicou Sr
2 Bilder

MAGNA RACINO Rennsport News: PMU-RENNEN MIT ERHÖHTEN DOTATIONEN IM MAGNA RACINO

Am kommenden Freitag, 21. März, startet der AROC – früher als gewohnt – in das Rennjahr 2014. Dies passiert in Form eines PMU-Traberrenntages mit einem kompakten, acht Rennen umfassenden Programm. Der erste Bewerb wir um 17:10 Uhr gestartet, der Eintritt ist für alle Besucher frei! Sechs der acht Rennen werden via Equidia – dem französischen Pferderennsport-Fernsehsender – direkt nach Frankreich übertragen und über die PMU – dem europäischen Marktführer für Pferdewetten – in ganz Europa...

  • 19.03.14
Lokales

"Frühe Hilfe" als Prävention

St. Virgil und PMU starten den Universitätslehrgang "Early Life Care" in Salzburg. SALZBURG (lg). Familien in schwierigen Situationen brauchen professionelle Unterstützung und einen Zugang zu "früher Hilfe" – diese Forderungen stellen die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU), St. Virgil und die Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der frühen Kindheit an die Politik. Eine frühzeitige Hilfe sei eine Prävention, um chronische Störungen in sozialer oder gesundheitlicher Hinsicht zu...

  • 11.03.14
Leute
Gemeinsam für Selten 2014
3 Bilder

Gemeinsam für Selten - EUROPARK 22.02.2014, 9 - 18 Uhr

Patienten mit seltenen Erkrankungen haben meist einen jahrelangen Leidensweg hinter sich. Bereits zum siebten Mal macht deshalb der von der EU ins Leben gerufene „Europäische Tag der Seltenen Erkrankungen“ auf ihr Schicksal aufmerksam. Eine Veranstaltung zu dem Aktionstag findet am Samstag, 22.02.2014, im Europark in Salzburg statt. Über 20 Selbsthilfegruppen werden von 09:00 bis 18:00 Uhr in Salzburgs größtem Einkaufscenter „EUROPARK“ in Taxham Passanten und Interessierte informieren....

  • 03.02.14
  •  1
Lokales
2 Bilder

Pluskurs am BORG Straßwalchen in Kooperation mit der PMU

STRASSWALCHEN. Mittlerweile sind die sogenannten Pluskurse bereits zu einem festen Bestandteil der Salzburger Bildungslandschaft geworden. Diese vom Landesschulrat unterstützten Freigegenstände richten sich an besonders begabte und interessierte Schüler und haben zum Ziel, deren entsprechende Begabungen in besonderem Maße zu fördern. Ein solcher Pluskurs mit dem Titel „Medizin hautnah“, konzipiert für am Medizinstudium interessierte Schüler der elften bis 13. Schulstufe, wurde Ende des...

  • 03.01.14
  • 1
  • 2