26. Auflage des Josefimarktes in Königswiesen

6Bilder

KÖNIGSWIESEN. Am Dienstag, 19. März, geht in Königswiesen bereits zum 26. Mal der Josefimarkt über die Bühne. Bürgermeister und Mühlviertler-Alm-Obmann Johann Holzmann wird den Festtag um 10.15 Uhr feierlich eröffnen, um 10.30 Uhr findet dann der Einzug der Reiter und Fahrer mit einer Kutschenparade statt. Die Pferde werden wie gewohnt vorgestellt und von einem Tierarzt beurteilt.

Organisiert wird der Josefimarkt vom Wirtschaftsbund Königswiesen. "Wir möchten uns damit bei der Bevölkerung für ihre Treue zur Region und den ansässigen Unternehmen bedanken", sagt Obmann Karl Hüttmannsberger. "Denn nur dadurch bleiben die heimischen Betriebe und somit die Nahversorgung in der Gemeinde erhalten." Wie immer laden die Königswiesener Betriebe zu einer Geweberoas ein. Die Wirtschaftstreibenden öffenen schon ab 9 Uhr ihre Pforten zu einem Tag der offenen Tür.

Bei einem Gewinnspiel werden übrigens Preise im Wert von 3.000 Euro vergeben. Die Ziehung der Lose findet um 13.30 Uhr statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen