SCHACH
Lukas Leisch (16) ist Mühlviertler Meister

Von links: Robert Ganglberger (Kreisvertreter Nord), Georg Traunwieser, Lukas Leisch und Roland Posch.
  • Von links: Robert Ganglberger (Kreisvertreter Nord), Georg Traunwieser, Lukas Leisch und Roland Posch.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

ST. OSWALD. Lukas Leisch wurde überlegener Mühlviertler Meister im Turnierschach. Der 16-jährige St. Oswalder gewann sechs von sieben Matches. Nur ein einziges Mal musste er sich mit einem Remis begnügen. Platz zwei ging an den Urfahraner Roland Posch vor dem Freistädter Georg Traunwieser. Mit Jakob Postlmayer und Georg Traunwieser gewann Lukas Leisch auch die Mannschaftswertung für die SPG Freistadt/Wartberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen