Leichtathletik
Anna Koch wird Neunte bei ÖM in Eisenstadt

Anna Koch (SV Thörl Maglern) läuft bei den Staatsmeisterschaften über 800 Meter auf den neunten Rang. 

THÖRL MAGLERN, EISENSTADT. Die Gailtaler Leichtathletin Anna Koch war letzte Woche bei den österreichischen U-20-Meisterschaften in Eisenstadt über die 800-Meter-Distanz am Start und beendet diesen Bewerb auf Rang 9.

"Nach einem recht turbulenten Jahr bin ich mit dieser Leistung halbwegs zufrieden. Natürlich hoffe ich, dass ich nächste Saison wieder zu alter Stärke finde und ich meine Bestzeiten auf der Mittelstrecke herunterschrauben kann. Doch jetzt heißt es erst einmal regenerieren und die Saisonpause genießen, um dann mit voller Motivation in den Aufbau für die nächste Saison starten zu können", so Koch.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen