Feier im Gemeinschaftsgarten in Amaliendorf-Aalfang

5Bilder

Ein Jahr ist unser Gemeinschaftsgarten nun bereits alt und nicht nur die Pflanzen haben sich prächtig entwickelt. Aus dem einen Hochbeet sind bereits mehrere geworden, eine Kräuterschnecke ist dazu gekommen und eine Sitzgarnitur wurde aufgestellt. Es ist ein richtiger Gemeinschaftstreff geworden, bei dem man sich neben den notwendigen Gieß- und Pflegearbeiten zu einem kleinen Dorfplausch treffen kann - und natürlich die Ergebnisse des fleißigen und immer mehr sachkundigen "gartelns" geniesst. Sachkundig wurden wir wie üblich von Frau Maria Theresia Schindler von der Nö.Dorf- und Stadterneuerung und Frau Dipl.Ing. Sabina Achtig von "Natur im Garten" begleitet als am 9.8.2013 unsere Jahresfeier stattfand. Wie üblich mussten wir nach einer kurzen Nicht-Regenpause, die wir im Garten verbrachten, wieder in das nahe gelegene Gasthaus Schmankerlwirt flüchten. Dort wurden die Ergebnisse besprochen. Der übliche Pflanzenerkennungs-Quiz und eine kleine Belohnung für die erzielten Leistungen rundeten den "wissenschaftlichen Teil" ab.

Finden Sie weitere Fotos und Informationen unter www.pfad.info

Ihr Klaus Arnold

Autor:

Dr. Klaus Arnold aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.