Billa-Mitarbeiter sammeln für Tierheim

GASTERN/GMÜND. Allein 1.520 Euro brachte der Verkauf von Kuchen - die Mitarbeiter von Billa Gmünd haben sich mächtig ins Zeug gelegt um dem Tierheim Schlosser in Gastern zu helfen. Dazu kamen noch Sachspenden im Wert von über 500 Euro. Ein ganzer Anhänger voll mit Katzenfutter, Nagerfutter, Reinigunsmitteln und Hygienartikeln sowie Artikel für den Flohmarkt übergaben die Mitarbeiter an Tierheimbetreiber Erwin Schlosser.

Autor:

Peter Zellinger aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen