Gastern

Beiträge zum Thema Gastern

Bürgermeister Roland Datler, Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer, Vizebürgermeisterin Renate Biedermann, Projektleitung Doris Maurer, Obmann Günter Schalko, Bürgermeister Karl Schraml, Bürgermeister Franz Kuben und Vizebürgermeisterin Eva Houschko.

Hilf deinen Nachbarn
"Es geht nur Mitanaunda"

Fünf Gemeinden starten Nachbarschaftshilfe und suchen dringend Freiwillige, die sich gerne um andere kümmern. Denn es geht nur "Mitanaunda". GASTERN. Wer bringt mich zum Arzt? Wer kümmert sich um meine Haustiere, während ich im Spital bin? Was, wenn ich einfach jemanden zum Reden brauche? Oft sind diese Fragen vor allem für ältere Menschen eine unlösbare Herausforderung. Da setzt die Nachbarschaftshilfe Plus des Vereins "Mitanaunda" an. Diese startet im Herbst in der Region Waldviertel...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Auszeichnung für den Dorfladen in Gastern

Auszeichnung für Gastner Dorfladen
Dorfladen Gastern unter den besten 30

Der Dorfladen im Gastern nahm am Nah&Frisch Wettbewerb „Nahversorger der Jahre 2020/2021“ teil und konnte sich in der „Kategorie 21-30“ platzieen. Somit zählt der Laden zu den besten 30 Nah&Frisch-Geschäften in ganz Österreich. Aus diesem Anlass erhielt die Marktleiterin Katharina Dangl eine Urkunde. Bürgermeister Roland Datler und Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer sowie das gesamte Geschäftsteam gratulieren herzlich zu diesem großartigen Erfolg.

  • Gmünd
  • Denise Mürwald
Das Tierheim in Gastern brannte in der Nacht zum zweiten Mal.
8

Brand im Tierheim Schlosser
Tierheim brannte in der Nacht zum zweiten Mal

UPDATE: Gegen 1 Uhr nachts kam es erneut zu einem Brand im Tierheim Schlosser. Ein Nachbar bemerkte das Feuer und verständigte die Feuerwehr. Einsatzkräfte von vier Gemeinden aus der Umgebung eilten zum Brandort nach Gastern. Bereits aus der Ferne war der Feuerschein deutlich zu sehen. Umgehend starteten die Feuerwehrleute einen Löschangriff und sorgten mit mehreren Tanklöschfahrzeugen und Feuerlöschpumpen für ausreichend Wasserzufuhr. Durch die fortgeschrittene Brandausbreitung im Dachbereich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
14 Kinder waren dick eingepackt als Sternsinger in Gastern unterwegs.

Fleißige Sternsinger in Gastern

14 Kinder waren am 4. und 5. Jänner 2021 in der Pfarre Gastern unterwegs und brachten "mit Abstand" den Segen.

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Gasterns Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer und Landesrat Martin Eichtinger.

Gastern pflegt ökologisch

Landesrat Martin Eichtinger: „Durch den Beschluss, ,Natur im Garten‘ Gemeinde zu werden, fördert Gastern eine intakte Umwelt und macht die Marktgemeinde für ihre Einwohner noch lebenswerter.“ GASTERN. Durch den Gemeinderatsbeschluss bestätigte die Marktgemeinde, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf gepflegt werden. Zudem legt Gastern Wert auf die ökologische Gestaltung und die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer, Bürgermeister Roland Datler, WAV-Vorstandsdirektor Manfred Damberger, Bundesrat Eduard Köck, Pfarrer Gerhard Swierzek und Nadine Mautner Markhof vom Architekturbüro AMM.
1

Junges Wohnen
Acht neue Wohnungen in Gastern

Eröffnung Junges Wohnen in Gastern Nach knapp zwei Jahren Bauzeit fand am 25. Juni 2020 die feierliche Eröffnung der neuen Wohnhausanlage für Junges Wohnen der WAV (Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft „Waldviertel“) in Gastern statt. Als Vertretung des Landes NÖ durfte Bundesrat Eduard Köck begrüßt werden, der das neue Projekt befürwortet: „Die Förderschiene Junges Wohnen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Durch die großzügige Förderung bietet es für junge Menschen eine ideale...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Vertreter des Gemeinderates, die drei Mitarbeiterinnen des Dorfladens und Vertreter der Firma Kiennast bei der Eröffnung.
3

Rettung für Greißler
Gastern hat einen neuen Nahversorger und startet Bonusprogramm

Gemeinde führt Nahversorger selbst. Wer bei lokalen Firmen einkauft, erhält einen Teil der Gemeindeabgaben zurück. GASTERN. Dass er einmal Geschäftsführer eines Nah&Frisch Marktes sein wird, hätte sich Bürgermeister Roland Datler nicht gedacht, wie er selbst bei der Wiedereröffnung des Nahversorgers in Gastern angibt. Aber dahinter steckt ein Modell, das vor allem für die Bewohner kleiner Gemeinden Schule machen könnte. Das Konzept geht so: Die Gemeinde gründet eine GmbH und führt den örtlichen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Das Nahversorgungsgeschäft in Gastern steht vor dem Neustart!

Trotz der Coronakrise ist es der Gemeinde Gastern in den letzten Wochen gelungen, ein Betreibermodell für das Nahversorgungsgeschäft in Gastern zu finden. GASTERN. Die „Gasterner Kommunal GmbH“ stellt den Betrieb des Geschäfts sicher, da die Marktgemeinde Gastern der alleinige Eigentümer dieser Gesellschaft ist. Es ist auch gelungen, drei ambitionierte Mitarbeiterinnen aus der Gemeinde zu finden, die sich jetzt schon auf Ihre Einkäufe in im „Dorfladen“ freuen. Katharina Dangl aus Gastern wird...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Die Shops von Herka Frottier bieten beste Qualität.
2

Unser G'schäft
Herka Frottier: 100% made in Austria

KAUTZEN/GMÜND. Kochechte, bunte, kuschelige Frottierhandtücher, etc. gibt es bald wieder in unseren Fabrikshops in Gmünd und Kautzen. (Oster-)Aktionen und Sortiment auf www.herka-frottier.at. Wir freuen uns auch jetzt auf Ihre (Gutschein-)Bestellungen. Gutscheine Bestellung per Mail unter bestellung@herka-frottier.at oder per Telefon: 02864/2317-19

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Bürgermeister Roland Datler genoss die Feier.
15

Der Ball der Bälle in Gastern

GASTERN. Wie jedes Jahr fand der Feuerwehrball im Kommunalzentrum seinen Einklang. An der Kassa wurde man gleich von Bruno Pischinger begrüßt und man erwartete die Eröffnungsrede von Kommandant Gerhard Deutschmann. "Es freut mich das so viele Leute erschienen sind", so Deutschmann. Weiters mit dabei waren Kommandant Stellvertreter Harald Lieb, Verwalter Christoph Österreicher, Bürgermeister Roland Datler. Auch die Feuerwehr Kameraden von Weissenbach, Kautzen und Frühwärts erschienen zahlreich....

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Oskar Buschek mit seinem Team und Roland Datler
18

Gemeinde Gastern lud zum Neujahrsempfang ein

GASTERN. Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder vergangenen Freitag der Neujahrsempfang in Gastern statt. Zu Beginn gab es ein Stück von der Musikschule Thayaland. Auch viele Redner wie Bezirkshauptmann Magister Günther Stöger, Bürgermeister Roland Datler, Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer, Ernst Köpl von der Kulturoffensive und Gerald Appel vom Jugendverein begrüßten die Ehrengäste. Das Hauptthema der Veranstaltung war, über ein erfolgreiches Jahr zu sprechen und auch die Pläne für 2020 zu...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Die Vorarbeitung für die Generalsanierung wurde hier nun gemacht. Weiter machen dann die wahren Profis.
8

Gemeinde Gastern lädt zum Spatenstich

GASTERN. Vergangenen Sonntag war es nach langer Planung nun endlich soweit. Die Gemeinde Gastern lud zum großen Spartenstich ein. Der Grund dafür ist, die nötige Generalsanierung des Amtsgebäudes. Bürgermeister Roland Datler begann mit der Eröffnung und sprach einen Dank an alle Helfenden Hände aus. Auch Landesrat Ludwig Schleritzko, Bürgermeister von Thaya Eduard Köck und Johannes Tüchler von der Bezirkshauptmannschaft Waidhofen waren anwesend. In Planung stehen neue Wohnungen, ein Aufzug,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Klaus Hölzl, Juror und Starkoch Stefan Marquard und Bernhard Zimmerl bei den jungen Wilden.
1

Kochwettbewerb
Waidhofner Köche an der Spitze der jungen Wilden

Ein Bewerb der Spitzenköche des deutschsprachigen Raumes und ein Drittel der Teilnehmer sind Waidhofner: So geschehen beim Vorfinale der "Jungen Wilden" vergangene Woche in Graz. Haubenkoch Klaus Hölzl und Foggy-Chef Bernhard Zimmerl waren unter den besten sechs Köchen. WAIDHOFEN. Junge Wilde ist ein Bewerb des Magazins "Rolling Pin". Teilnehmen dürfen nur Köche, die unter 30 Jahre alt sind. Gefragt sind "unfassbare Kreativität und rotzfreche Gerichte", so die Veranstalter. Unter rund 3.000...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
3

Ammoniakaustritt in Gastern
Feuerwehren bei Schadstoffeinsatz gefordert

Am 13. Mai kam es in einem Produktionsbetrieb in Gastern zu einem Ammoniakaustritt. Die Warnanlage löste aus und verständigte automatisch die Einsatzkräfte. Die örtliche Feuerwehr sowie Schadstoffexperten aus mehreren Feuerwehren des Bezirkes standen im Einsatz um die Ursache des Austritts zu lokalisieren. Gegen 12:30 Uhr schlugen die Sensoren der Ammoniakwarnanlage an, der Alarm wurde sofort zur NÖ Landeswarnzentrale weitergeleitet. Gemäß dem für dieses Objekt geltender Alarmplan wurden die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely
Die überlebenden Meerschweinchen sind wohlauf.
2

Trächtige Meerschweinchen wurden im Wald ausgesetzt

Sieben Tiere wurden in einer Holzkiste gefunden. Ein Baby-Meerschweinchen hat nicht überlebt. GASTERN/SCHREMS. Ein krasser Fall von Tierquälerei ereignete sich in Schrems: Unbekannte setzten sechs Meerschweinchen in einem Waldstück beim Eliasteich in Schrems aus. Spaziergängerinnen fiel am vergangenen Sonntag eine Holzkiste mitten im Wald auf. Als sie nachsahen dann der Schreck: Sechs Meerschweinchen befanden sich darin - offenbar von ihrem bisherigen Halter ausgesetzt - ohne Futter oder...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bürgermeister Roland Datler auf ein Gläschen mit den Kommandanten aus dem Bezirk
21

In Gastern steppte der Bär am Feuerwehrball

GASTERN. Auf einen gelungenen Abend darf die Freiwillige Feuerwehr Gastern zurück blicken. Denn diese veranstaltete vergangenes Wochenende ihren Jährlichen Feuerwehrball. Dazu erschienen auch sämtliche Mitglieder der Feuerwehr aus dem Bezirk Waidhofen. Die Eröffnung leitete Kommandant Gerhard Deutschmann gemeinsam mit seinem Stellvertreter Harald Lieb und dem Leiter des Verwaltungsdienst Christoph Österreicher. Auch Bürgermeister Roland Datler feierte mit den Florianis einen Ball den der ein...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Die stillen Geister vom Ball

GASTERN. Erwin Miksch und Bruno Pischinger von der freiwilligen Feuerwehr Gastern waren am Ball die stillen Geister. Hatten aber trotzdem eine der wichtigsten Aufgaben des gelungenen Abends. Sie begrüßten die Besucher so, das man sich schon beim reingehen wohl fühlte.

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Die stillen Geister vom Ball

GASTERN. Erwin Miksch und Bruno Pischinger von der freiwilligen Feuerwehr Gastern waren am Ball die stillen Geister. Hatten aber trotzdem eine der wichtigsten Aufgaben des gelungenen Abends. Sie begrüßten die Besucher so, das man sich schon beim reingehen wohl fühlte.

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
2

Baustart für Junges Wohnen in Gastern

GASTERN (chk): Vergangenen Freitag fand die Projektvorstellung vom Jungen Wohnen im Beisein von Vertretern der Gemeinde, der WAV, des Architekturbüros und des Landes statt. Bürgermeister Roland Datler freute sich besonders, dass sich Landesrat Schleritzko die Zeit genommen hatte dem Projektstart beizuwohnen. Mit der speziellen Förderschiene „Junges Wohnen“ wird durch die Zusammenarbeit von Gemeinde, WAV und dem Land NÖ jungen Menschen ein problemloser Start in der ersten eigenen Wohnung...

  • Waidhofen/Thaya
  • Christa Kreuzwieser
Patrick Schleritzko, Helena Kunes, Erwin Blahusch, Kerstin Ölzant, Erwin Schlosser und Manuela Schermann mit Alaskan Malamute Hündin Suku.

Eaton bereitet Tierheim eine schöne Bescherung

SCHREMS / GASTERN (red). "Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln." (Mahatma Gandhi) Unter diesem Motto hat das Eaton Community Support Team für Spenden für das Tierheim Schlosser in Gastern aufgerufen und konnte am 10. Dezember 182 große Palettenkisten voller Sachspenden wie Futter, Decken, Körbe und Zubehör übergeben.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Pro Pet Austria expandiert weiter und sucht bis zu 20 qualifizierte Mitarbeiter.
2

Pro Pet schafft 20 neue Arbeitsplätze in Gastern

GASTERN. Die Firma Pro Pet Austria Heimtiernahrung GmbH wurde im Oktober 1997 mit Produktionsstätte in Gastern gegründet. Anfangs mit nur 12 Mitarbeitern ist das Unternehmen mittlerweile auf ca. 200 Mitarbeiter angewachsen und hat sich auf die Produktion von hochwertigen Fleisch-Snacks für Katzen und Hunde spezialisiert. Mit den aktuellen Investitionen am Standort wird das Unternehmen noch einmal globaler und internationaler. Schon jetzt werden die Produkte getreu dem Motto "Vom Waldviertel in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Kräuterpfarrer Benedikt beim Mischen des Jubiläumstees.
2

Wie die Union dem Tourismus in Waidhofen Schub gibt

BEZIRK WAIDHOFEN. Am Radweg Thayarunde steuert man auf einen neuen Gästerekord zu und Anbieter von Fremdenzimmer und Hotels freuen sich über eine gute Buchungslage. Kurz: Der Tourismus im Bezirk Waidhofen an der Thaya nimmt seit zwei Jahren deutlich an Fahrt auf. Daran hat auch die Europäische Union ihren Anteil. Im Rahmen unserer Serie "Die EU und DU" haben wir uns umgesehen, mit welchen Projekten im Bezirk dem Fremdenverkehr (und nicht nur diesem) Flügel verliehen werden. Jubiläum beim...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Erwin Schlosser vor dem Zubau: Für die Fertigstellung sind Spendengelder nötig.
4

Tierheim wird um ein Drittel größer - und braucht Spenden

GASTERN. Immer mehr ausgesetzte, vergessene oder nicht mehr gewollte Vier- und Zweibeiner finden im Tierheim Schlosser ein neues Zuhause. Schon seit Jahren arbeiten die Tierschützer an der Kapazitätsgrenze, wenn im Tierheim einfach kein weiterer Platz mehr für noch einen herrenlosen Hund oder Katzen aus schlechter Haltung mehr war. Damit dieses Problem der Vergangenheit angehört, wird das Tierheim Schlosser aktuell ausgebaut. Zu den rund 300 Quadratmetern im Hauptgebäude kommt jetzt ein Zubau...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.