Neuigkeiten bei Sozial Aktiv
Das Jahr 2021 startet mit neuerlichen Personalveränderungen

Erwin Nowak, Sylva Weber, Stefan Möslinger
2Bilder
  • Erwin Nowak, Sylva Weber, Stefan Möslinger
  • Foto: Sozial aktiv
  • hochgeladen von Angelika Cenkowitz

GMÜND. Nach 14 Jahren als Bereichsleiter der Tischlerei bei Sozial Aktiv, befindet sich Rudi Kreindl nun seit Ende 2020 in seiner wohlverdienten Pension. Gewohnt, immer etwas zu tun zu haben, hat er aber auch für die Pension bereits zahlreiche Pläne. An seiner Stelle steht ab sofort in der Tischlerei Erwin Nowak, der bereits seit April 2019 im Bereich Grünraum, Bauen und Sanieren, gemeinsam mit Peter Gruber, die Bereichsleitung innehatte, für Kundenwünsche bereit. So können KundInnen weiterhin auf Anfrage Hochbeete, Möbelstücke sowie die Wieder-Aufbereitung von Kastenfenstern oder die Herstellung von individuellen Einzelstücken nach ihren Vorstellungen in Auftrag geben. Ergänzt wird das Team seit Anfang Dezember von Stefan Möslinger, der sein Wissen und seine Fähigkeiten im Bereich Grünraum, Bauen und Sanieren als zweiter Bereichsleiter einbringen wird.

Das Team von Sozial Aktiv wünscht Rudi für die wohlverdiente Pension und den Bereichsleitern in ihrem neuen Arbeitsbereich Alles Gute!

Sozial Aktiv ist ein sozialökonomischer Betrieb, welcher erwerbsarbeitslosen Menschen einen befristeten Arbeitsplatz bietet. Ziel ist die Vorbereitung auf den Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt. Finanziert wird Sozial Aktiv aus Mitteln des AMS NÖ und aus Eigenerwirtschaftung.

Erwin Nowak, Sylva Weber, Stefan Möslinger
Nach 14 Jahren als Bereichsleiter der Tischlerei bei Sozial Aktiv, befindet sich Rudi Kreindl nun seit Ende 2020 in seiner wohlverdienten Pension.
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen