Gmünd: Betrug über willhaben.at

Symbolfoto

GMÜND. Ein 23-Jähriger bot auf "willhaben.at" einen Einhell-Akkuschlagschrauber um 80 Euro an, den ein 25-jähriger Gmünder kaufte. Das Gerät wurde jedoch nicht versendet. Der Beschuldigte gab sich als „Julian“ aus und ließ auf das Konto seiner Freundin überweisen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen