Gmünd: PKW-Lenker übersah Moped-Lenker

GMÜND. Ein 78-Jähriger aus der Gemeinde Hohneich fuhr mit seinem Pkw auf der L 69 aus Richtung AVIA Kreisverkehr kommend, in Richtung Albrechts. Auf Höhe der Firma OBI, bog er nach links ab und übersah dabei den entgegenkommenden 16-jährigen Mofa Lenker aus der Gemeinde St.Martin. Dieser pralle mit dem Mofa gegen den abbiegenden Pkw und wurde in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Gmünd eingeliefert. Der Pkw Lenker blieb unverletzt, ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab eine leichte Alkoholisierung. Anzeige ergeht an Staatsanwaltschaft Krems und BH Gmünd.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen