Streit auf Sportlerfest
Großangelegte Suchaktion nach 18-Jährigem

Die Suchaktion verlief erfolgreich.
  • Die Suchaktion verlief erfolgreich.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Katrin Pilz

Ein Jugendlicher war nach einem Streit auf dem Sportlerfest in Brand weggelaufen.

BEZIRK. Am 1. August um 18 Uhr wurde der Polizeiinspektion Schrems die Abgängigkeit eines 18-Jährigen aus der Gemeinde Brand-Nagelberg angezeigt. Laut der Mutter des Abgängigen sei dieser stark alkoholisiert nach einem Streit auf dem Sportlerfest am Sportplatz in Brand in Richtung des Waldes weggelaufen. Von den Beamten der Polizeiinspektion Schrems wurden weitere Polizeikräfte sowie nach Auftragserteilung der Bezirkshauptmannschaft die Feuerwehr zwecks Suchaktion verständigt. Auch waren zwei Streifen der Diensthundeinspektion vor Ort.

Um 19 Uhr teilte eine Freundin des Gesuchten mit, dass sie mit ihm telefonischen Kontakt gehabt habe und er sich ganz in der Nähe des Sportplatzes befinden würde. Schließlich konnte der 18-Jährige zwar alkoholisiert, aber unverletzt der Mutter übergeben werden. Der Einsatz der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen