Jäger besuchten Kindergarten Gastern

Im Bild: die Kinder mit den BetreuerInnen: Barbara Arnhof-Tauber (Kindergartenleiterin ), Sandra Pany (Kindergartenpädagogin), Sonja Eggenberger (Betreuerin) , Melitta Liepold (Betreuerin) , Sabine Pfleger u. Bianca Mödlagl (Paktikantinnen), Melitta Immervoll (Stützkraft, nicht im Bild)
und den Jägern Herbert Mödlagl, Otmar Korherr und Karlheinz Piringer
  • Im Bild: die Kinder mit den BetreuerInnen: Barbara Arnhof-Tauber (Kindergartenleiterin ), Sandra Pany (Kindergartenpädagogin), Sonja Eggenberger (Betreuerin) , Melitta Liepold (Betreuerin) , Sabine Pfleger u. Bianca Mödlagl (Paktikantinnen), Melitta Immervoll (Stützkraft, nicht im Bild)
    und den Jägern Herbert Mödlagl, Otmar Korherr und Karlheinz Piringer
  • Foto: Melitta Immervoll
  • hochgeladen von Karlheinz Piringer

Gastern: Der Hegeringleiter Othmar Korherr, sein Stellvertreter Herbert Mödlagl und Jagdaufseher Karlheinz Piringer besuchten als Vertreter des Hegerings Gastern (Bezirk Waidhofen/Thaya) die Kinder des Kindergartens Gastern und überbrachten die vom NÖ. Landesjagdverband zur Verfügung gestellten Taschenkalender „Wildtiere 2014“ sowie einen Sack Vogelfutter.

Eckpfeiler des Besuches waren die kindergerechte Erklärung, wie man sich in der Natur verhält, sowie die Aufgaben des Jägers im Jahresablauf.

Autor:

Karlheinz Piringer aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.