Kirchberg: Wegen Schneematsches von der Straße gerutscht

KIRCHBERG. Am 19.01. um 06:50 Uhr lenkte ein 52-Jähriger seine VW-Pritsche durch Kirchberg am Walde und kam auf Grund starken Schneematsches in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen Erdwall auf. Danach rutsche das Fahrzeug von diesem Erdwall ab und fuhr in den entgegenkommenden PKW eines 60-Jährigen. Dieser wurde von seiner am Unfallsort bereits anwesenden Ehefrau ins LKH Waidhofen gebracht, wo Verletzungen an der linken Hand, an der Unterlippe sowie diverse Prellungen diagnostiziert wurden. Der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall nicht verletzt.
Der PKW des 60-Jährigen war fahruntauglich und wurde von der FF Kirchberg am Walde geborgen.
Der Fahrzeugverkehr wurde während der Dauer der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung wechselseitig angehalten. Es kam dabei zu keinen Behinderungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen