LAbg. Göll: Brauchtum und Advent werden in den Landeskindergärten gro geschrieben

BEZIRK. „Brauchtum und Advent werden in den Landeskindergärten groß geschrieben, denn die Bräuche und Traditionen sind Teil unseres Selbstverständnisses und unserer Identität“, bekräftigt LAbg. Göll: „Neben Bastelanleitungen, Weihnachtsliedern und Rezepten, beinhaltet die Broschüre, die an die 1.024 Kindergartenkinder im Bezirk verteilt werden, auch kindgerechte Informationen zu unseren Bräuchen und Traditionen in der Weihnachtszeit.“
Sozial-Landesrätin Barbara Schwarz betont: „Damit können KindergartenpädagogInnen und Eltern noch besser auf jene Themen eingehen, die die Kinder in der Vorweihnachtszeit beschäftigen. Familiäres und regionales Brauchtum bietet sich auch für die Vermittlung von Wertehaltungen in unserer Gesellschaft an, wie die Bedeutung eines funktionierenden Zusammenlebens, Solidarität und ein friedvolles Miteinander. Deshalb gehört es für uns zum Selbstverständnis, dass Niederösterreichs Kindergärten und Schulen am Gemeinschaftsleben in den Gemeinden aktiv teilnehmen und dass in allen NÖ Landeskindergärten regionale Traditionen und Brauchtümer gelebt und gefeiert werden“, so Schwarz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen