05.12.2017, 20:15 Uhr

Gmünd: Durstiger & hungriger Dieb stahl Getränke und Rindfleisch

(Foto: photos com)
GMÜND. In der Nacht von 4. auf 5. 12. brachen bisher unbekannte Täter zwei Kellerabteile in einem Mehrparteienhaus in der Stiftergasse in Gmünd auf und versuchten dies bei einem weiteren. Dessen Schloss hielt jedoch stand. Gestohlen wurde aus einem Abteil insgesamt 50 Liter Getränke (25 Flaschen Wein, 10 Flaschen Zitronenmelissensirup, 10 Flaschen Hollersaft-Sirup und 5 Flaschen Roter Traubensaft) sowie gefrorenes Rindfleisch aus der Tiefkühltruhe, welche vermutlich durch ein Kellerfenster nach draußen gegeben wurden. Die Täter kamen kam über die nicht versperrte Eingangstür in das Mehrparteienhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.