20.09.2014, 19:07 Uhr

W4-Cup-Finale in Schrems

SCHREMS (flok). Am 28. September startet das letzte und entscheidende Rennen des W4-Motocross-Cups auf der Rennstrecke in Schrems. In insgesamt 10 verschiedenen Klassen kämpfen die Fahrer um einen Stockerlplatz und die Gesamtführung in ihrer Klasse. Das Training startet um 9:00 Uhr und ab 11:00 Uhr kann man haut nah bei den Rennen dabei sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.