1200 Jahre - Jubiläumsfest

10Bilder

Am 21. Juni war es so weit. Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres "1200 Jahre Wallern" wurde in der evangelischen Pfarrkirche mit einem ökumenischen Gottesdienst, unter Anwesenheit der höchsten Vertreter beider Pfarren, gefeiert. Unterstützt von beiden Kirchenchören, von einer Abordnung der Marktmusikkapelle Wallern und vom WEMSchT-Gospelchor war dieser gemeinsame Gottesdienst gleichzeitig ein herausragender musikalischer Höchstgenuss.

Nach dem anschließenden Festzug, wo eine Menschenkette aus 1.200 Bürgern rund um die Ortsmitte von Wallern gebildet wurde, hob sich die Einigkeit der Wallerner Gemeindebewohner einmal mehr hervor.
Bürgermeister Franz Kieslinger bedankte sich bei allen Beteiligten und bei den vielen Helfern rund um diesen Festtag und freute sich über die große Beteiligung der Wallerner Bevölkerung und besonders auch über die Teilnahme der Partnergemeinden aus Pressig im Frankenwald, aus Wallern im Burgenland und aus Volary in Tschechien.

Autor:

Tamara Schick aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.