Stammgast zum 100. Aufenthalt im Institut Zeileis Gallspach geehrt

Benno Schinagl, Elisabeth Scharinger, Rolanda Lennartz, Dr. Martin Zeileis, Bürgermeister Dieter Lang, Heidi Kloimstein, Christian Mairhuber.
  • Benno Schinagl, Elisabeth Scharinger, Rolanda Lennartz, Dr. Martin Zeileis, Bürgermeister Dieter Lang, Heidi Kloimstein, Christian Mairhuber.
  • Foto: Marktgemeinde Gallspach
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

GALLSPACH. Viele Gäste kommen immer wieder in das Institut Zeileis nach Gallspach, um die Therapien für ihre Gesundheit, speziell die einzigartige Hochfrequenzbehandlung, anzuwenden. Frau Rolanda Lennartz aus Nordrhein-Westfalen war das erste Mal vor 60 Jahren im Zeileis Gesundheitszentrum, behandelt wurde sie damals vom Großvater des jetzigen Leiters Dr. Martin Zeileis.

Mitte Juni 2018 wurde Lennartz zu ihrem 100. Aufenthalt im Institut Zeileis im Hotel Austria gebührend gefeiert. Die Marktgemeinde Gallspach mit Bürgermeister Dieter Lang und Amtsleiter Christian Mairhuber, der Tourismusmusverband Urlaubsregion Vitalwelt Gallspach mit Heidi Kloimstein, das Institut Zeileis mit Martin und Doris Zeileis sowie Benno Schinagl und die Unterkunftsgeberin Elisabeth Scharinger bedankten sich persönlich bei Lennartz recht herzlich und überreichten ihr nette Präsente.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.