Agathenser Betriebe verlosen Preise im Wert von 5.000 Euro

Die Vertreter des Agathenser Gewerbes mit Bürgermeister Franz Weissenböck und Vizebürgermeister Manfred Mühlböck und den glücklichen Gewinnern der Hauptpreise
v.l.n.r. Hermann Stockinger, Bgm. Franz Weisenböck, Margarethe Wakolbinger, Günther Graml, Ulrika Stockinger, Elfriede Graml, Thomas Haider, Robert Haidinger, Vizebgm. Manfred Mühlböck, Obmann Günther Baschinger.
  • Die Vertreter des Agathenser Gewerbes mit Bürgermeister Franz Weissenböck und Vizebürgermeister Manfred Mühlböck und den glücklichen Gewinnern der Hauptpreise
    v.l.n.r. Hermann Stockinger, Bgm. Franz Weisenböck, Margarethe Wakolbinger, Günther Graml, Ulrika Stockinger, Elfriede Graml, Thomas Haider, Robert Haidinger, Vizebgm. Manfred Mühlböck, Obmann Günther Baschinger.
  • Foto: Alois Ferihumer
  • hochgeladen von Rainer Auer

ST. AGATHA. Preise im Wert von 5.000 Euro wurden am 8. Jänner unter den Kunden verlost, die im Advent 2016 in den Agathenser Gewerbebetrieben ihre Einkäufe tätigten.
Gewerbeobmann Günther Baschinger freute, dass 4.000 Einkäufe über jeweils 20 Euro die Kaufkraft der Agathenser Anbieter stärkten. Es wirkte sich aber auf die Anzahl der Gewinnscheine negativ aus, dass eines der beiden Kaufgeschäfte im Vorjahr zugesperrt hatte und dadurch Kaufkraft aus St. Agatha abfließt. Er appellierte daher, Einkäufe verstärkt bei den Agathenser Betrieben durchzuführen. Den ersten Preis, eine Matratzen- und Polsterkombination im Wert von 2.260 Euro, gewannen die Ehegatten Günther und Elfriede Graml, ein Fernsehgerät wurde an Margarethe Wakolbinger verlost und einen Satz Winterreifen gewann Ulrika Stockinger. Aus den Einnahmen des Punschstandes und Konditorprodukten der Bäckerei Rathmayr während der Verlosung konnte Günther Baschinger auch heuer wieder einen Scheck über 500 Euro für den Sozialfonds „St. Agatha hilft“ an den Obmann des Dorfentwicklungsvereines Vizebürgermeister Manfred Mühlböck überreichen.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen