Anton Pöcherstorfer übernimmt ÖAAB-Betriebsgruppe

Bezirksobmann Hannes Humer, Schriftführerin Silvia Jungreitmeyr, Obmann Anton Pöcherstorfer, Kassier Walter Marböck, Obmann-Stellvertreter Erwin Starkl und Dienststellenleiter Hermann Hainberger.
  • Bezirksobmann Hannes Humer, Schriftführerin Silvia Jungreitmeyr, Obmann Anton Pöcherstorfer, Kassier Walter Marböck, Obmann-Stellvertreter Erwin Starkl und Dienststellenleiter Hermann Hainberger.
  • Foto: Straßenmeisterei Peuerbach
  • hochgeladen von Florian Uibner

PEUERBACH (fui). Die Straßenmeisterei Peuerbach wählte ihre ÖAAB-Betriebsgruppe neu.  Nach 24 Jahren an der Spitze hat Obmann Johann Adelsgruber, aus Peuerbach, bei der Jahreshauptversammlung die Führung an Anton Pöcherstorfer aus Heiligenberg übergeben. ÖAAB-Bezirksobmann und Bürgermeister von Eschenau Hannes Humer zeigte sich zufrieden mit den Aktivitäten der Betriebsgruppe und dankte Adelsgruber für die langjährige erfolgreiche und motivierte Arbeit. Adelsgruber und der langjährige Kassier der Beitriebsgruppe, Günther Haslehner, wurden mit dem Silbernen Ehrenzeichen des ÖAAB ausgezeichnet. Anton Pöcherstorfer und sein Team mit Stellvertreter Erwin Starkl, Schriftführerin Silvia Jungreitmeyr und Kassier Walter Marböck wurden einstimmig gewählt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:
Josef Eder
Johann Gittmaier
Hermann Hainberger
Gerhard Scheuringer
Friedrich Wimmer

Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:
Johann Bremberger
Hubert Gföllner

Für 35 Jahre Mitgliedschaft wurde geehrt:
Erwin Haslehner

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde geehrt:
Günther Haslehner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen