Gesunder Fruchtsaft für die Kinder der MS St. Agatha
Was ist denn das für ein Saftladen hier?

5Bilder

Seit einigen Jahren ist die MS St. Agatha eine zertifizierte „Gesunde Schule OÖ“, darüber hinaus wurde die Schule im letzten Jahr als „Klimabündnisschule OÖ“ ausgezeichnet und vor kurzem konnte sogar das „Umweltzeichen“ erreicht werden.
Hier dreht sich also das Denken und Tun sehr oft um Gesundheitsaktivitäten und klimafreundliches Verhalten.
Besonders gut passt da das Projekt „Saftladen“ ins Konzept.
Im Sportunterricht rückten die Kinder mit ihren Lehrern aus, um bei der Familie Humer vulgo Hollersteiner Äpfel und Birnen einzusammeln.
Das machte bei schönem Herbstwetter nicht nur Spaß, es kamen bislang auch einige hundert Kilo Obst zusammen, die nun in Heiligenberg bei der Fruchtsaftpresse Watzenböck zu wertvollen Saft gepresst und abgefüllt werden.
Sollte es das Wetter zulassen, wird noch fleißig weitergeklaubt. Schließlich sollten die 590 Liter Apfelsaft vom Vorjahr übertroffen werden.
Damit steht dann der Schulgemeinschaft ein reines Naturprodukt zur Verfügung, das im sogenannten „Saftladen“ gratis in die mitgebrachten Glasflaschen gefüllt werden kann.
Das Projekt leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewusstsein der Kinder, darüber hinaus sind sie in der kühlen Jahreszeit mit vitaminreichem gesunden Fruchtsaft versorgt.
Die MS St. Agatha bedankt sich ganz herzlich bei Bürgermeister Manfred Mühlböck . Er wird die beträchtlichen Presskosten übernehmen. Ein herzliches Dankeschön auch Herrn Erwin Humer, der seine Birnen und Äpfel gratis zur Verfügung gestellt hat und es sich auch nicht nehmen ließ, die Äpfel nach Heiligenberg zu transportieren.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen