Eferdinger Martin Enzenberger holt sich Gold beim 10-Kilometer-Straßenlauf in Wien

Martin Enzenberger holte sich die Goldmedailel im 10-KM-Straßenlauf.
2Bilder
  • Martin Enzenberger holte sich die Goldmedailel im 10-KM-Straßenlauf.
  • Foto: IGLA
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

EFERDING. Einen Tag vor dem Wien-Marathon trafen sich in der Bundeshauptstadt die besten 10-Kilometer-Straßenläufer Österreichs, um sich die diesjährigen Meistertitel über diese Distanz zu holen. Temperaturen von 28 Grad Celsius bedeuteten schwierige Bedingungen für die Langstreckenläufer.

Die Sportunion IGLA long life durfte dennoch über zwei Goldmedaillen jubeln: Martin Enzenberger aus Eferding entschied die Klasse U23 für sich, er holte sich in 34:00 Minuten den Meistertitel. Seine Siegerzeit bedeutete für ihn auch einen neuen persönlichen Rekord.
Vereinskollegin Renate Keplinger aus Linz war in der Klasse W55 die Schnellste, sie gewann in 46:52 Minuten Gold.

Martin Enzenberger holte sich die Goldmedailel im 10-KM-Straßenlauf.
Martin Enzenberger und Renate Keplinger, beide IGLA- Goldmedaillen-Gewinner im 10-KM-Straßenlauf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen