Stockerlplätze im Faustball
Riesenerfolg für UFG-Nachwuchs bei Jugend Europapokal

Philipp Einsiedler, Helene Rick und Lukas Eidenhammer strahlen bei der Siegerehrung um die Wette.
  • Philipp Einsiedler, Helene Rick und Lukas Eidenhammer strahlen bei der Siegerehrung um die Wette.
  • Foto: UFG Grieskirchen Pötting
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

GRIESKIRCHEN. Anfang Oktober konnte der Nachwuchs der UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting – Philipp Einsiedler, Helene Rick und Lukas Eidenhammer – tolle Erfolge beim Jugend Europapokal in der Schweiz erreichen.

Beim diesjährigen Jugend-Europapokal in der Schweiz nahmen knapp 50 Mannschaften aus Österreich, Italien, Schweiz und Deutschland in den jeweiligen Altersklassen teil. Für die männlichen Auswahlen wurden die beiden Grieskirchner Philipp Einsiedler und Lukas Eidenhammer nominiert. Für die weibliche U14-Auswahl konnte sich Helene Rick qualifizieren.

Alle drei Grieskirchner waren absolute Leistungsträger in der jeweiligen Mannschaft und trugen ein großes Stück zu dem erfolgreichen Abschneiden bei. Einsiedler und Eidenhammer konnten mit der jeweiligen OÖ-Auswahl sich den Titel sichern. Rick musste sich mit der oberösterreichischen U14-Auswahl im Finale nur ganz knapp geschlagen geben.

Durch die Erfolge konnte sich das Land Oberösterreich gemeinsam mit Niedersachsen den Gesamtsieg holen. Kurioses Detail am Rande: Philipp Einsiedler wurde ursprünglich sowohl vom U14- als auch vom U18-Teamtrainer nominiert, da beide Trainer den 13-Jährigen in deren Auswahl haben wollte. Letztlich setzte sich der U14-Teamtrainer durch und Philipp kämpfte mit seinen gleichaltrigen Kollegen erfolgreich um Gold.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.