21.03.2017, 10:53 Uhr

FF Stillfüssing & Unterstetten für Feuerwehr-Bewerb gerüstet

Die Feuerwehrgruppen Stillfüssing und Unterstetten mit den neuen ERIMA-Anzügen für den Internationalen Feuerwehrwettbewerb. (Foto: ERIMA)
GRIESKIRCHEN, RIED. Bei der Sport- und Funmesse in Ried wurde der Trainingsanzug vorgestellt mit dem die österreichischen Feuerwehrler bei den Internationalen Feuerwehrwettkämpfen im Juli antreten. Der Anzug, vom Unternehmen ERIMA gefertigt, wurde von den Feuerwehrgruppen aus Stillfüssing und Unterstetten aus dem Bezirk Grieskirchen offiziell präsentiert. Bei den alle vier Jahre stattfindenden Wettkämpfen im kärnterischen Draustadt werden dieses Mal 3.000 Teilnehmer aus 35 Ländern erwartet. Das Austro-Team zählt auch in diesem Jahr wieder zu den Favoriten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.