22.08.2016, 14:43 Uhr

Union Pötting meisterhaft eim Armbrust-Schießen

Markus Grammer (SV Perg), Nicole Biermair (Union Pötting), Samuel Scheirich (Union Steinerkirchen, v. l.). (Foto: Franz Maurer)
PÖTTING. Bei den Staatsmeisterschaften und den Österreichischen Meisterschaften mit der Matscharmbrust konnte die Union Pötting einmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze erobern. Die Jungschützin Nicole Biermair eroberte mit zwei weiteren Schützen den Österreichischen Meister in der Klasse U18 Mannschat mit der "10 Meter Armbrust". In der Einzelwertung konnte sie mit einem persönlichen Rekord den vierten Rang belegen, leider einen Ring von der Bronzemedaille entfernt.

Zwei Medaillen durfte der Senior Franz Maurer in Empfang nehmen, Silber mit der Mannschaft bei der "30 Meter Armbrust" und Bronze mit der Mannschaft im "10 Meter Bewerb". Diese zwei Medaillen gab es auch für Josef Berndorfer von der Union Natternbach. Berndorfer erreichte mit der "30 Meter Armbrust" in der Einzelwertung "Stehend" Silber, "Kniend" Bronze und in der Kombination auch noch Bronze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.