Die süßeste Casting-Show des Jahres

In Güssing fand der erste südburgenländische Tortenwettbewerb statt.
61Bilder
  • In Güssing fand der erste südburgenländische Tortenwettbewerb statt.
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Rose-Holunder-Dinkeltorte, Südburgenländische Apfeltorte, Limettentorte, Uhudlertorte, Dekolleté-Torte - mit ihren einfallsreichsten Süß-Kreationen stellten sich 14 Hobby-Konditor(inn)en dem von Gastronomin Mariana Moser organisierten 1. südburgenländischen Tortenwettbewerb in Güssing.

"Ich bin schon bei vielen internationalen Verkostungen dabei gewesen, aber diese Leistungen haben mich wirklich sehr beeindruckt", gestand Gourmet-Restauranttester Christian Meyer ein, der die vierköpfige Fachjury anführte.

Den Sieg trug Sonja Kurz aus Ludwigshof davon. Ihre Torte in Obstkorb-Form verband Frischkäse, Puddingcreme, Biskuitteig, hausgemachte Marmelade und fünf Obstsorten zu einem süßen Gesamtkunstwerk.

Platz 2 ging an Michael Bartl aus Güssing für seine Erdbeer-Topfen-Mohn-Torte vor Nicole Jandrisevits aus Sulz für ihre cremige Erdbeerschnitte.

Größter Blickfang war die vierstöckige, vielfarbige Alice-im-Wunderland-Torte von Carina Nemeth. "Eineinhalb Wochen habe ich daran gearbeitet", erzählte sie stolz.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.