Neue Adressen für 269 Häuser
Neustift bei Güssing hat Straßennamen bekommen

Die Einführung von Straßenbezeichnungen soll die Orientierung im Ortsgebiet erleichtern, erklärt Bürgermeister Franz Kazinota.
2Bilder
  • Die Einführung von Straßenbezeichnungen soll die Orientierung im Ortsgebiet erleichtern, erklärt Bürgermeister Franz Kazinota.
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Seit 1. Juni haben alle 269 Häuser im Gemeindegebiet von Neustift bei Güssing neue Adressen. Der Grund: Im Ort sind Straßenbezeichnungen eingeführt worden.

Ziel ist eine bessere Orientierung, vor allem für Leute von außerhalb. "Allein innerhalb der letzten Monate zuvor hatten wir zwei Fälle, wo Polizei und Rettung zu einem Notfall gerufen worden sind, aber ohne fremde Hilfe das betreffende Haus nicht gefunden haben", schildert Bürgermeister Franz Kazinota. Davor gab es durchgehende Hausnummern, die nach Fertigstellungsdatum des Hauses vergeben wurden und unsortiert im Ortsgebiet verteilt liegen.

Riednamen übernommen

Der Namensfindung hat sich ein eigener Ausschuss des Gemeinderats angenommen. Zum überwiegenden Teil wurden bestehende Riednamen wie Wiederberg, Weberbergen, Narringerberg oder Breinergraben ins neue System übernommen, zum Teil gibt es auch Neuschöpfungen wie Ringweg, Zollhausweg oder Sportplatzgasse.

Neue Postleitzahl 7545

Neustift hat aber nicht nur neue Straßennamen, sondern auch eine neue, eigene Postleitzahl. Bisher galt für die Postzustellung die Güssinger Leitzahl 7540, nun sind Poststücke mit der Zahl 7545 zu adressieren. "Es gibt eine Übergangsfrist bis 1. Dezember, in der die Post auch noch nach der alten Adresse zustellt", erklärt Kazinota.

Allen öffentlichen Einrichtungen hat die Gemeinde selbst die neuen Adressen der 269 Häuser mitgeteilt. Die Information von privaten Kontakten wie Banken, Vereinen oder Telefonanbietern obliegt den Haushalten selbst.

Die neuen Neustifter Straßennamen

Alte Landesstraße, Am Neuberg, Am Weinberg, Bachgasse, Breinergraben, Bruchwaldgasse, Buchenwaldweg, Dorfstraße, Feldgasse, Forsthausweg, Friedhofweg, Grubenberg, Hauptstraße, Herrenberg, Höhenweg, Hundseck, Kirchenweg, Kohsiedlung, Lahnweg, Lange Leiten, Narringerberg, Oberer Graben, Raalweg, Ringweg, Sportplatzgasse, Tannwald, Treibweg, Unterer Graben, Waldweg, Weberbergen, Wiederberg, Winkelgasse, Zollhausweg

Mit freundlicher Unterstützung von:
Die Einführung von Straßenbezeichnungen soll die Orientierung im Ortsgebiet erleichtern, erklärt Bürgermeister Franz Kazinota.
33 Straßenbezeichnungen wurden eingeführt, dazu eine eigene Postleitzahl. Die bestehenden Riednamen wurden weitgehend übernommen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen