Stegersbacher Golfmarathon: 45 Löcher an einem Tag

Nahmen seit 2001 an jedem Stegersbacher Golfmarathon teil (von links): Andreas Diesner, Jörg Ranzenbacher, Klaus Kertelics, Christof Dunst
3Bilder
  • Nahmen seit 2001 an jedem Stegersbacher Golfmarathon teil (von links): Andreas Diesner, Jörg Ranzenbacher, Klaus Kertelics, Christof Dunst
  • Foto: Allegria / Johann Horvatits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Ausdauer bewiesen die 151 Golfer und Golferinnen, die am Marathon-Bewerb auf der Golfschaukel Stegersbach teilnahmen. Sie spielten alle 45 Löcher der drei aneinander grenzenden Golfplätze an nur einem Tag. Die durchschnittliche Spieldauer betrug 13 Stunden.

Mit einem Score von 11 unter Par wurden die Bruttosieger Reinhold Kogler und Bernhard Höfler ihrer Favoritenrolle gerecht. Peter Zloklikovits gelang an Loch 12 des Südburgenlandkurses ein Hole in One.

Vier "gestandene" Labestationen und drei fahrende Labestationen versorgten die Teilnehmer mit Getränken, gefüllten Riesenbrezn, Weißwürsten, Cordon Bleu, Salaten, Kaffee und Kuchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen