Erster im Grunddurchgang
Tigers Stegersbach feiern Kantersieg

Die Tigers Stegersbach fertigen dezimierte Salzburger mit 35:2 ab. 

Nach einer längeren Spielpause für die Inlineskaterhockey-Mannschaft Tigers Stegersbach hieß es wieder zurück in den "Tiger Käfig". Die Stegersbacher empfingen die "Dark Vipers" aus Salzburg. Die Hausherren hatten mit der jungen, zusammengewürfelten Truppe leichtes Spiel. Einmal ins Rollen gebracht, versenkte der aktuelle Meister jeden Schuss. Am Ende mussten die Mozartstädter eine bittere 35:2 Niederlage hinnehmen. 

Am kommenden Wochenende müssen die Tigers in einer Doppelrunde ran. Am Samstag, dem 24. August (18 Uhr) kommen die Lunatics aus Wien nach Stegersbach. Am Sonntag, dem 25. August geht es zum Auswärtsspiel nach Salzburg. 

Der erste Platz im Grunddurchgang ist den Stegersbachern nicht mehr zu nehmen. Die Tigers stehen fix im Staatsmeisterschafts-Finalturnier, welches am 7. und 8. September in Stegersbach ausgetragen wird.

Autor:

Elisabeth Kloiber aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.