Stegersbacherin setzt auf Oberflächenreinigung mit Trockeneis

Jungunternehmerin Daniela Posch (Mitte) zeigte ihre Reinigungsmethode (von links) Thomas Novoszel, Dennis Mersits, Erich Schärf, Tochter Nina, Ehemann Thomas und Martin Thenmaier.
  • Jungunternehmerin Daniela Posch (Mitte) zeigte ihre Reinigungsmethode (von links) Thomas Novoszel, Dennis Mersits, Erich Schärf, Tochter Nina, Ehemann Thomas und Martin Thenmaier.
  • Foto: Wirtschaftskammer
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Daniela Posch aus Stegersbach hat sich mit einer innovativen Geschäftsidee selbstständig gemacht. Es handelt sich um die chemiefreie und schonende Reinigung von Oberflächen mit Trockeneis, also gefrorenem CO2.

Bei einer Vorführung zeigten die Experten Martin Thenmaier und Erich Schärf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser umweltfreundlichen Technologie. Auch Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Thomas Novoszel konnte sich mit zahlreichen anderen Besuchern bei der Vorführung von dieser Methodik überzeugen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen