23.10.2016, 21:13 Uhr

Inlineskaterhockey: Nationalteam holt Platz sieben

Teammanager Andreas Freiberger mit den Stegersbacher Spielern Brunner Daniel, Gmoser Felix, Prükler Dominik, Gradinger Rudolf, Schuller Jonas und Teambetreuer Repan Jakub. (Foto: Tigers)

Stegersbacher Dominik Prükler unter den Topscorern

Bei der Inlineskaterhockey-Europameisterschaft im kroatischen Opatija war für das österreichische Nationalteam im Viertelfinale gegen die Eidgenossen aus der Schweiz Schluss. Das Duell um eine Top-6 Platzierung gegen Gastgeber Kroatien ging anschließend ebenfalls verloren. Im letzten Spiel bei der Europameisterschaft holten die Österreicher dann noch einen 13:5 Sieg gegen die Ukraine.
Mit Dominik Prükler stellten die Österreicher beziehungsweise die Stegersbach Tigers auch einen der Topscorer der Europameisterschaft. Zwölf Tore und fünf Assists erzielte der Stegersbacher in acht Spielen, das ergibt einen Schnitt von 2,1 Torbeteiligungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.