5-Helme und Bundeslandsieg für die Feuerwehr Aldrans

Feuerwehr Aldrans
3Bilder
  • Feuerwehr Aldrans
  • Foto: Advertising Pool/Stefan Seyfert
  • hochgeladen von Alexander Nairz

Ende Mai fand im Design Center Linz der Dräger Feuerwehr-Website Wettbewerb statt. Dieser Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt, er zeichnet die besten Feuerwehr-Websites Österreichs mit bis zu 5-Helmsymbolen aus. Die besten Hotels bekommen Sterne, die besten Restaurant Hauben und die besten Feuerwehr-Websites Helme.

In diesem Jahr beworben sich über 500 Feuerwehren davon wurden 30 Feuerwehren von der Jury mit der Höchstzahl von fünf Helmsymbolen ausgezeichneten.

Vizepräsident Ing. Franz Humer vertrat den Österreichischen Bundesfeuerwehrverband, welcher für die Schirmherrschaft dieses Wettbewerbs seit 10 Jahren verantwortlich zeichnet.

Auf die Frage von Moderator Josef Broukal, wie wichtig die öffentliche Wahrnehmung der Feuerwehr hat? antwortete Vizepräsident Humer: "Dass wir als Feuerwehren Teil des öffentlichen Lebens sind und das es eben eine Chance und Notwendigkeit ist, das Interesse jedes Einzelnen zu wecken und mit Informationen zu stillen."

Danach ging es an die Auszeichnung der Feuerwehren. Die Feuerwehr Aldrans belegte dabei den 2. Platz und ist somit die 2. beste Feuerwehr-Website Österreichs und die beste Feuerwehr-Website Tirols. In diesem Jahr gab es zum ersten mal einen ex Aequo Platzierung die Aldranser teilten sich den 2. Platz mit der Feuerwehr Riezlern aus Vorarlberg. Den 1. Platz belegte die FF-Tadten aus dem Burgenland.

Vizepräsident Ing. Franz Humer gratulierte gemeinsam mit dem Geschäftsführer von Dräger Austria Ing. Johann Karmel den siegreichen Feuerwehren mit ihren Websites.

Neben der Feuerwehr Aldrans wurden auch noch folgende Tiroler Feuerwehren mit 5-Helmen ausgezeichnet:

FF-Mutters
FF-Rietz
FF-Hötting

Wo: Feuerwehr Aldrans, Lanser Straße 2c, 6071 Aldrans auf Karte anzeigen
Autor:

Alexander Nairz aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.