Die neue Praxis von Frau Dr. Müller öffnet ihre Pforten

Frau Dr. Müller, Herr Dr. Margreiter und Frau Dr. Preyer (v.l.n.r.)
  • Frau Dr. Müller, Herr Dr. Margreiter und Frau Dr. Preyer (v.l.n.r.)
  • Foto: by medoc.cc
  • hochgeladen von Roland Rühmer

Im Ärztehaus Kolsana in Kolsass übernahm Frau Dr. Janette Müller, Fachärztin für Frauenheilkunde, die Ordination von Dr. Margherita Preyer. Anlässlich dieser Praxisübergabe fand am Mittwoch, dem 19. September, eine Feier in den neu gestalteten Behandlungsräumen statt.
Unter den Gästen befanden sich Dr. Florian Margreiter mit seiner Mutter Hulda Margreiter und Prof. Ludwig Wildt von der Klinik für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Auch der Bürgermeister von Kolsass Ing. Hansjörg Gartlacher und Pfarrer Schiestl ließen es sich nicht nehmen, Frau Dr. Müller zu gratulieren. Frau Lindner von der Apotheke Weer und Vertreter des Pathologielabors Dr. Peter Obrist - Dr. Thomas Brunhuber OG genossen den beschwingten Abend sichtlich.
Die Praxisübergabe „von Frau zu Frau“ erfolgte mit einem lachenden und einem weinenden Auge, dennoch war die Feier im Ärztehaus Kolsana von ausgelassener Stimmung geprägt und ein voller Erfolg für alle Beteiligten.

Wo: Ärztehaus Kolsana, Rettenbergstraße 12, 6114 Kolsass auf Karte anzeigen
Autor:

Roland Rühmer aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.