43. Seefelder Blumencorso am 7. August: Der Karneval grüßt!

3Bilder

SEEFELD. Der brasilianische Karneval grüßt heuer beim Blumencorso in Seefeld unter dem Motto „Festa do Brasil“! Der Countdown läuft und die Vorbereitungen sind voll im Gange: bereits zum 43. Mal findet der über die Landesgrenzen hinaus berühmte Seefelder Blumencorso am 7. August 2011 statt. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr steht das Fest auch heuer unter dem Motto „Samba do Brasil“ – original Samba-Künstler aus Rio, Capoeira Show und Salsa Klänge inklusive!
Seit Jahrzehnten gehört der Seefelder Blumencorso in der Olympiaregion Seefeld zu einem der beliebtesten Event Highlights des Jahres.

Tausende Besucher werden auch heuer wieder erwartet wenn es heißt: Bühne frei für die mit üppiger Blumenkunst geschmückten Fahrzeuge, die mit ihren riesigen Aufbauten in einem Rundkurs durch die Seefelder Fußgängerzone fahren. Rund 260.000 Dahlien werden eigens für diese außergewöhnlichen Kunstwerke, hergestellt von Bildhauern und Kunstschmieden, verarbeitet. Umsäumt wird das Spektakel mit originalen Feuerwehrautos der vergangenen Jahrzehnte, wunderschönen Traktoren und auf Hochglanz polierten Oldtimern.

Doch dem nicht genug: „Seefeld goes Latin“ lautet die Devise an diesem ersten Sonntag im August. Schon ab 11.00 Uhr vormittags besticht südamerikanische Live-Musik mit einem Konzert am Seefelder Dorfplatz und versetzt den Ort in sommerliche Salsa Stimmung.

Rio de Janeiro zu Gast in Seefeld!
Am Corso direkt dabei ist die Bahia Dance Group aus Brasilien, die heiße südamerikanische Rhythmen nach Seefeld bringt! Attraktive Sambatänzerinnen und Tänzer und feurige Sambatrommler – alle in originalen Kostümen vom Karneval in Rio - verschmelzen mit dem traditionellen Blumencorso ab 14.00 Uhr zu einer beeindruckenden interkulturellen Symbiose. Auch die Musikkapelle Seefeld ist wie immer mit dabei und hat beschwingte, zum Thema passende Stücke einstudiert. An Farbenprächtigkeit kaum zu überbieten spürt man allerorts die Lebensfreude vom Karneval am Zuckerhut direkt in Seefeld.

Unmittelbar anschließend an die Rundfahrt der über 60 teilnehmenden Fahrzeugen werden faszinierende Capoeira-Akrobaten gemeinsam mit den Samba-Künstlern eine atemberaubende Show darbieten, die mit perfekten Choreografien und der umwerfenden Ausstrahlung der Künstler bezaubert.

Stimmrecht für alle Besucher und große Tombola:
Während Groß und Klein begeistert staunen, werden im Hintergrund eifrig die Stimmen von Publikum und Jury ausgezählt: auch heuer hat jeder Zuschauer die Möglichkeit, den schönsten Aufbau mitzubestimmen und bei der großen Tombola attraktive Gewinne aus der Olympiaregion Seefeld zu gewinnen. Ein Abschnitt auf der Eintrittskarte genügt als Wahlkarte! Außerdem sind mit der Eintrittskarte wieder tolle Ermäßigungen bei den Bergbahnen Rosshütte, der Strandperle Seefeld, dem Spielpark Leutasch und dem Olympia Sport- und Kongresszentrum verbunden.
Eintritt: € 6,- / Kinder bis 15 Jahre frei / Ermäßigung ab 10 Personen
Achtung: im Bereich des Zentrums (Olympiastraße, Klosterstraße, Innsbrucker Straße, Bahnhofplatz, Bahnhofstraße und Apothekenparkplatz in Richtung Zentrum) kommt es zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr zu Straßensperren.

Wann: 07.08.2011 14:00:00 Wo: Fußgängerzone, Seefeld in Tirol auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen