Bezirksblätter Regionauten-Workshop in Innsbruck

Du suchst eine Plattform, auf der du deine Veranstaltung bekannt machen kannst?
Dein Schnappschuss muss unbedingt in die Zeitung?
Dir brennt eine Geschichte aus deinem Bezirk unter den Nägeln?

Wir zeigen dir wie's geht, komm zu unserem Workshop und lerne von den Besten – unseren Redakteuren!

Am 25. November um 19 Uhr erfährst du Tipps und Tricks zur richtigen Berichterstattung in der Stadtblatt-Redaktion, Eduard-Bodem-Gasse 6 in Innsbruck

Jetzt anmelden: Einfach auf "teilnehmen" klicken und schon bist du verbindlich angemeldet. Du kannst dich aber auch gerne per Mail unter marketing-tirol@bezirksblaetter.com anmelden. (pro Workshop sind maximal 30 Teilnehmer möglich!)
Die Teilnahme ist kostenlos!

Alle weiteren Workshop-Termine auf www.meinbezirk.at/regionautenworkshop

Diese Aktion ist beendet.

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.