Bezahlte Anzeige

Jodel-Workshop für "Lausbuam und Lausdirndln"

Was ist eigentlich jodeln und kann das jeder lernen? Wie entstand diese besondere Gesangsart? Wieso wurde diese Technik vor allem in gebirgigen Regionen der Welt verwendet? Im Jodelworkshop lernen die Kinder (Begleitpersonen willkommen) alles Wissenswerte rund um die spezielle Gesangstechnik: Von der Entstehung und Verwendung des Jodelns über die verschiedenen Techniken – vom ursprünglichen „Almschroa” bis hin zum Bravourjodler.


Jodeln will gelernt sein

Auf einer faszinierenden Reise durch das AUDIOVERSUM lernen die Teilnehmer des Workshops zuerst auf interaktive und spielerische Art und Weise den eigenen Hörsinn kennen. Dann folgt der Eintritt in die Welt des Jodelns – es wird mit der eigenen Stimme experimentiert und Schritt für Schritt entdecken die Teilnehmer die traditionelle Gesangsart mit all ihren Facetten. Durch das laute und kräftige Nachsingen einzelner Silben entsteht schon bald der erste fröhliche Jodler: „Hedidi, Hedidi, Holeri” oder auch ein munteres „Hola-Diiüürüü”. Im Alpenraum hört sich der Jodler natürlich anders an, als etwa in Kambodscha oder Melanesien – denn Jodeln gibt es auf der ganzen Welt. Ein Hörerlebnis der besonderen Art ist garantiert – los geht’s!

Weitere Termine und Infos unter www.audioversum.at

Wann: 19.03.2015 18:00:00 Wo: AUDIOVERSUM, Wilhelm-Greil-Straße, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

AUDIOVERSUM - ScienceCenter aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.