Traumtänzer und Feuershow

Georg Rainalter, Künstler Werner Richter und Florian Tschörner freuten sich über die gelungene Vernissage.
7Bilder
  • Georg Rainalter, Künstler Werner Richter und Florian Tschörner freuten sich über die gelungene Vernissage.
  • Foto: Richter
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

INNSBRUCK/ABSAM (mr). Das „verbale forum“ lud letzten Freitag zur Vernissage des Absamer Künstlers Werner Richter. In seiner Ausstellung „Trance-Formationen“ präsentierte dieser seine neuesten Arbeiten. Als Mind Opener führte das Trio „Drums, Guitar & Didgeridoo“ mit Seblitz Thaler (Perkussion), Simon Handle (Gitarre) und Martin Prettner (Didgeridoo) in die visuellen Trance-Formationen ein. Am 30. 4. ist zudem im Zuge der Ausstellung ein sehenswerter Kurzfilmabend mit Traumtänzer und einer Feuerperformance geplant. Die Bilder können noch bis zum 11.05. täglich (wochentags) von 15 bis 19 Uhr begutachtet werden. Gegründet wurde das „verbale forum“ letzten Dezember von Florian Tschörner und Georg Rainalter, beide sind Mitglieder des „Vereins zur Förderung der Kreativität ohne kulturelle Grenzen“. Das Forum verfügt über einen Ausstellungsraum in St. Nikolaus (Innstraße 55) und gibt auch ein eigenes Magazin heraus. Dieses, das „verbale magazin“, erscheint derzeit monatlich und hat die Zielsetzung, ein breites Publikum anzusprechen und Interesse an den Themen Kreativität, Kunst und Kultur zu wecken und zu fördern.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.