Motorradunfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Gnadenwald

Durch den Aufprall wurde der Mann nur leicht verletzt und mittels Rettung in das Landeskrankenhaus Hall in Tirol gebracht. Der PKW Lenker wurde nicht verletzt.
  • Durch den Aufprall wurde der Mann nur leicht verletzt und mittels Rettung in das Landeskrankenhaus Hall in Tirol gebracht. Der PKW Lenker wurde nicht verletzt.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Gemeinde Gnadenwald

Am 25. Mai gegen 13:30 Uhr ereignete sich im Gemeindegebiet von Gnadenwald ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 80-jähriger einheimischer PKW-Lenker übersah beim Auffahren auf die L225 in Richtung Absam einen in Richtung Absam fahrenden 20-jährigen einheimischen Motorradlenker. Der Motorradfahrer konnte trotz eingeleiteter Notbremsung einen Aufprall mit dem PKW nicht mehr verhindern. Der Motorradlenker überschlug sich und blieb vor dem PKW unter seinem Motorrad liegen. Durch den Aufprall wurde der Mann nur leicht verletzt und mittels Rettung in das Landeskrankenhaus Hall in Tirol gebracht. Der PKW Lenker wurde nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen