Gewinnspiel: 3 x 2 Tickets für die Alpinmesse

Die Alpinmesse Innsbruck öffnet am 17. und 18. November wieder ihre Pforten.
2Bilder
  • Die Alpinmesse Innsbruck öffnet am 17. und 18. November wieder ihre Pforten.
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

Einzige Bergsportmesse im deutschsprachigen Raum öffnet am 17. und 18. November in Innsbruck wieder ihre Pforten

Vorträge von Reinhold Messner und Hansjörg Auer / Forum zu mehr Sicherheit am Berg / Sonderthema Bergreisen und Expeditionen

Die Multivisionsvorträge von Bergsteigerlegende Reinhold Messner und Szenegröße Hansjörg Auer sind nur zwei der Höhepunkte des Alpinwochenendes in Innsbruck. Auch in diesem Jahr lädt dazu wieder das Österreichische Kuratorium für alpine Sicherheit am 17. und 18. November 2012 auf das Innsbrucker Messegelände ein.

Risiken und Gefahren zu minimieren, darum dreht sich alles bei Alpinmesse und Alpinforum. Denn nichts ist so gefährlich beim Bergsport wie auf Sicherheit zu verzichten. 120 Hersteller, Händler, alpine Institutionen und Reiseveranstalter präsentieren auf der ersten und einzigen Bergsportmesse ihre aktuellen Produkte, die neusten Kollektionen und interessantesten Angebote rundum den Bergsport. Anschauen, ausprobieren, sich beraten lassen, kaufen – aber nicht kaufen müssen – das ist die Idee der Alpinmesse.

Sonderthema in diesem Jahr: Berg- und Trekkingsreisen sowie Expeditionen. Zahlreiche Reiseveranstalter präsentieren ihre Topangebote zu den entlegensten Winkeln der Welt. Mit eindrucksvollen Bildern machen stündlich wechselnde Vorträge Lust auf Reisen, Abenteuer und Expeditionen in abgelegene Regionen und zu unbekannten Kulturen: vom Helikopter-Skiing in Kanada bis zum patagonischen Inlandeis.

Kostenlose Workshops
Der kompetente Umgang mit dem Lawinenlagebericht und seiner Interpretation oder die richtige Einweisung des Rettungshubschraubers sind nur 2 der zahlreichen kostenlosen Workshops, bei denen die BesucherInnen ihr Notfall-Wissen auf den neusten Stand bringen und den Ernstfall trainieren können. Wieder mit 700 m² großen Lawinenverschütteten-Suchfeld.

Lawinenvortrag am Sonntag
Patrick Nairz vom Lawinenwarndienst Tirol, Michael Larcher vom Alpenverein und Peter Veider von der Bergrettung Tirol stellen am Sonntag um 14 Uhr die häufigsten Gefahrenmuster bei der Einschätzung der Lawinengefahr vor. Darüber hinaus präsentieren sie ein Update des Risikomanagements „stop or go“ und berichten über den Stellenwert der wich-tigen Kameradenrettung.

Weitere Highlights sind die Modenschauen zu neuesten Bergsporttrends, Slackline-Contest, Kletterturm, non-stop-Fimecke uvm.

Veranstaltungsort
Messe Innsbruck, Halle A, Ing.-Etzel-Straße, 6020 Innsbruck

Öffnungszeiten Alpinmesse
Samstag, 17. November 2012, 10 - 19 Uhr
Sonntag, 18. November 2012, 10 - 18 Uhr
Ticket € 6

Multivisionsvorträge
Reinhold Messner - Samstag, 17. November 2012, 19 Uhr, Ticket ab € 26
Hansjörg Auer - Sonntag, 18. November 2012, 18 Uhr, Ticket € 15

www.alpinmesse.info

Die BEZIRKSBLÄTTER verlosen 3 x 2 Tickets für die Alpinmesse Innsbruck.Einsendeschluss ist Freitag, 9. November 2012. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinne sind nicht umtausch- bzw. ablösbar. Ihre Daten werden nicht weitergegeben und dienen ausschließlich zur Gewinnbenachrichtigung. Die Gewinner werden auf www.meinbezirk.at/tirol veröffentlicht. Mitarbeiter der Regionalmedien Austria AG sind nicht teilnahmeberechtigt.

Diese Aktion ist beendet.

Wo: Messe, Ing.-Etzel-Straße 31, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Die Alpinmesse Innsbruck öffnet am 17. und 18. November wieder ihre Pforten.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen