Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Die Polizei hat einen 27-jährigen Serieneinbrecher in Hall in Tirol das Handwerk gelegt. Bei einer Einvernehmung gestand er noch drei weitere Einbrüche in eine Speditionsfirma.

Anzeige
27-jähriger gestand mehrere Einbrüche

Die Polizei hat einen 27-jährigen Serieneinbrecher in Hall in Tirol das Handwerk gelegt. Bei einer Einvernehmung gestand er noch drei weitere Einbrüche in eine Speditionsfirma. HALL. Die Haller Bevölkerung kann wieder beruhigt schlafen. Die Polizei hat vor Kurzem einen 27-jährigen mutmaßlichen Serieneinbrecher in der Stadtgemeinde Hall geschnappt. Gleich mehrere Delikte werden dem jungen Österreicher vorgeworfen. Nach einer eingeleiteten Hausdurchsuchung konnten die Beamten mehrere...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Täterschaft scheiterte jedoch und es blieb bei einem Versuch. Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Hall.

Polizei bittet um Hinweise
Einbrecher versuchten ihr Glück in Haller Geschäftslokal und scheiterten

Ein oder mehrere Einbrecher versuchten letzte Nacht ihr Glück bei einem Geschäftslokal in der Wallpachgasse in Hall in Tirol. Die Täterschaft scheiterte jedoch und es blieb bei einem Versuch. HALL. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 20. November, versuchten unbekannte Täter in ein Geschäft in der Wallpachgasse in Hall einzubrechen. Der Versuch scheiterte und die Täter mussten ohne Beute abziehen. Laut Polizei haben die Einbrecher versucht mithilfe von Werkzeug die Tür...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Einbrecher haben es vor allem auf hochwertige E-Bikes abgesehen.

Polizei informiert
Vermehrt Kellereinbrüche

TIROL. In letzter Zeit kam es in Tirol immer häufiger zu Einbrüchen in Mehrparteienhäusern. Die Polizei informiert aus gegebenen Anlass, wie man sich präventiv vor diversen Einbrüchen schützen kann und an wenn man sich im Fall der Fälle wendet.  Vermehrt Keller-EinbrücheWie die Polizei Tirol informiert, kommt es aktuell vermehrt zu Einbrüchen in Mehrparteienhäuser. Die Täter brechen die Hauseingangstür auf, begeben sich in den Keller und verschaffen sich Zugang zu den Kellerabteilen. In den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gleich zwei Betriebe in Rum wurden von einer Täterschaft geplündert.

Rum
Kaffeeautomat geplündert, Tresor gestohlen

Von Sonntag auf Montag Nacht plünderten Unbekannte in Rum zwei Betriebe. RUM. Sie brachen dabei die Eingangstür auf, um in Folge einen Kaffeeautomaten aufzubrechen und daraus einen niedrigen dreistelligen Betrag zu entwenden. In Folge begaben sie sich in den ersten Stock, wo sie auch die Tür eines zweiten Betriebes aufbrach. Hier wurde ein Tresor mit Wertpapieren und Bargeld in Höhe eines mittleren vierstelligen Betrages gestohlen. Der Tresor wurde in den Morgenstunden im Gemeindegebiet von...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Die Ermittlungen der Polizei waren erfolgreich – mehrere Einbruchsdiebstähle konnten aufgeklärt werden.

Polizei
Mehrere Einbruchsdiebstähle geklärt

In der Zeit zwischen 16.10.2019 und 26.12.2019 brachen vorerst unbekannte Täter in mehrere Räumlichkeiten im Bezirk Innsbruck Land sowie Innsbruck ein und erbeuteten dabei Bargeld sowie eine Spielkonsole. Der durch die Taten entstandene Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen Eurobereich. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen durch die Polizei konnten nun ein 21-jähriger Österreicher, eine 17-jährige Österreicherin sowie eine 22-jährige Serbin als Verdächtige ausgemittelt werden. Über...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
„Das eigene Zuhause ist ein Ort der Geborgenheit und Sicherheit – das soll mit dieser Förderung nochmals unterstrichen werden“, so LRin Palfrader.

Einbrüche
"Sicheres Wohnen" auch in 2020

TIROL. Bereits vor zwei Jahren gründete die Tiroler Landesregierung die Initiative "Sicheres Wohnen". Auch in 2020 soll sie fortgeführt werden und einen besseren Schutz vor Dämmerungseinbrüchen gewähren. Allein der Tausch von Fenstern und Türen kann eine höhere Einbruchssicherheit leisten. Weitere Förderung der Initiative in 2020Um die Sicherheit im eigenen Zuhause zu erhöhen und sogenannten "Dämmerungseinbrüchen" zuvorzukommen, werden die Förderungen für die Initiative des Landes Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Einbrecher haben in Fritzens zugeschlagen

Einbrecher hatten es am helllichten Tag auf ein Einfamilienhaus in Fritzens abgesehen. Die Täter entwendeten aus dem Schlafzimmer einen höheren Geldbetrag und flüchteten. Die Ermittlungen der Polizei sind am Laufen. FRITZENS. Am 7. Jänner 2020 brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Fritzens ein. Gewaltsam verschafften sich die Einbrecher Zutritt, indem sie die Eingangstüre aushebelten. Aus dem Schlafzimmer entwendeten sie aus Geldtaschen einen höheren dreistelligen Eurobetrag....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

ALDRANS
Einbrecher in Aldrans unterwegs

ALDRANS. Unbekannte Täter brachen vor kurzem in einen Gastronomiebetrieb bei einer Sportstätte in Aldrans ein. Durch die Tat entstand ein Gesamtschaden in der Höhe von mehreren hundert Euro. Ein Tatzusammenhang mit den bereits berichteten Einbrüchen in Lans und Igls ist stark anzunehmen.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Polizei beendete die spektakuläre Einbruchsserie und nahm die drei Verdächtigen nach Zeugenhinweisen fest.

Langfinger erwischt
Festnahmen nach Einbrüchen in Ranggen und Kematen

Am 07.09.2019 um 07.13 Uhr wurden zwei 16jährige und ein 17jähriger österreichische Staatsbürger von einer Diensthundestreife in Völs gestellt, als sie versuchten, einen zuvor in Kematen gestohlenen Tresor zu öffnen. Im Zuge der durchgeführten Erhebungen stellte sich folgender Sachverhalt heraus: Gegen 04.00 Uhr schlugen die drei Verdächtigen eine Scheibe an der Eingangstür eines Gastbetriebes in Ranggen ein und stahlen neben einem niederen dreistelligen Eurobetrag Getränke und Zigaretten....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Einbruch in Ampass

Am 02. September zwischen 08:00 und 10:15 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Wohnung in Ampass ein. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung nach Wertgegenständen, wobei sie einen versperrten Rollcontainer aufbrachen und aus diesem eine Handkassa mit Bargeld sowie Schmuck entwendeten. Der entstandene Schaden liegt im unteren, fünfstelligen Eurobereich.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1

Innsbruck-Land
Zwei Einbrüche in Wattens in einer Nacht: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Wattens bittet nach zwei Einbrüchen in der Nacht von Freitag auf Samstag um Hinweise. WATTENS. Am späten Freitagabend stiegen vermutlich zwei Täter in eine Tischlerei ein. Während eines weiteren Einbruchs in derselben Nacht wurden die Täter von einem Hausbewohner gestört. Die erste Tat ereignete sich am Freitagabend zwischen 22.15 Uhr und 23 Uhr in einer Tischlerei in der Bauhofstraße. Nach ersten kriminalpolizeilichen Untersuchungen geht die Polizei von zwei Tätern aus. Sie...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Tiroler Polizei konnte erneut eine Einbruchsserie aufklären.

Kriminalität
Tiroler Polizei klärt erneut Einbruchsserie auf

TIROL. Wieder konnte die Tiroler Polizei eine Einbruchsserie in Wohnhäuser aufklären. Einbruchsserie in WohnhäuserVon Ende Juni 2018 bis Anfang August 2018 brachen zwei Täter in 12 Wohnhäuser in Tirol und Vorarlberg ein. Dabei brachen sie ein Fenster oder eine Hintertür der Häuser ein. Sie stahlen Bargeld, Schmuck und Laptops. Der Schaden beläuft sich auf rund 32.000 Euro, der Sachschaden auf 9.000 Euro. Zwei Verdächtige festgenommenBei einer Kontrolle wurden Anfang August zwei litauische...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizei warnt vor Dämmerungseinbrüchen in der Herbst- und Winterzeit.

Die Polizei informiert
Es ist wieder die Zeit der Dämmerungseinbrüche - So kann man sich schützen

TIROL. Auch dieses Jahr informiert die Tiroler Polizei über Schutzmaßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche. Denn gerade in der Herbst- und Winterzeit häufen sich derartige Einbrüche. Herbst und Winter - die Zeit der Dämmerungseinbrüche Gerade von Oktober bis März häufen sich die Dämmerungseinbrüche. Daher setzt die Tiroler Polizei zum fünften Mal Maßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche. Zu diesen Maßnahmen zählen entsprechende Informationen für die Tiroler Bevölkerung, spezielle Analysemethoden,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Mehrere Einbrüche auf Baustelle in Hall

HALL. Zwischen 28. Juli und 09. August brachen bisher unbekannte Täter mehrmals auf einer Baustelle in Hall in Tirol verschiedene Baucontainer auf und stahlen daraus hochwertige Elektrowerkzeuge. Dadurch entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Rum: Einbruck in Kellerabteil

RUM. Zwischen 1. April 2018 und 28. August 2018 brachen bisher unbekannte Täter ein Kellerabteil in Rum auf und stahlen daraus zwei Mountainbikes, ein Rennrad und zwei Paar Schier. Dadurch entstand ein Schaden im fünfstelligen Eurobereich.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Österreichischer Polizeiwagen

Einbruch in Fritzner Sportkantine

FRITZENS. Eine bislang unbekannte Täterschaft zwängte in der Nacht vom 09.08.2018 auf den 10.08.2018 in Fritzens ein ebenerdiges Holzfenster einer Sportplatzkantine auf und verschaffte sich so widerrechtlich Zutritt zum Gebäudeinneren. Die Täterschaft durchsuchte anschließend den Barbereich und entwendete aus einer offenen Handkasse einen kleineren Bargeldbetrag (Münzen), vier Packungen Zigaretten und einen Laptop. Beobachtungen bitte an die PI Wattens, Tel: 0 59 133 /...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Baustellencontainer in Hall augebrochen

HALL. Im Zeitraum vom 28.07.2018, 13:00 Uhr, bis zum 10.08.2018, 07:00 Uhr, brachen unbekannte Täter insgesamt viermal verschiedene Baustellencontainer auf einer Baustelle auf. Der oder die Täter entwendeten aus den Containern verschiedene hochwertige Baumaschinen (Akkuschrauber, Akkuschlagschrauber, Akkuflex ua.). Hinweise bitte an die PI Hall, Tel.: 059133 / 7110

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Die Polizei klärte fünf Einbrüche auf.

Einbrecherbande in Hall aufgeflogen

HALL. Am 09.06.2018 um 03:10 Uhr wurde ein 17-jähriger Jugendlicher beim Einbruchsversuch an einem Moped im Stadtbereich von einem 28-jährigen Zeugen beobachtet und anschließend angehalten. Die verständigten Polizeibeamten der PI Hall nahmen den Jugendlichen fest. Im Zuge der Einvernahme konnten zwei weitere Burschen (17 und 14 Jahre) ausgemittelt werden, die mit dem Einbruchsversuch in Verbindung standen. Im Zuge der weiteren Erhebungen konnten dem Trio dann insgesamt 5 Einbruchsversuche...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Einbrecher waren im Haller Schwimmbad.

Missglückte Einbrüche in Hall

HALL. Zwei bisher unbekannte Täter stiegen am 30.05.2018, in der Zeit zwischen 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr, in das Areal des Schwimmbades in Hall in Tirol ein, brachen in Folge in die beiden Kioske ein und durchsuchten die Räumlichkeiten offensichtlich nach Bargeld. In den Kassen befand sich kein Bargeld, bis auf einige Bierflaschen konnten die Täter keine Wertgegenstände entwenden. Vermutlich dieselbe Täterschaft versuchte am 31.05.2018, gegen 00:38 Uhr, die Glasschiebetüre eines...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Die PI Hall ermittelt in der Einbruchsserie.

Baustellen-Einbrecher in Region unterwegs

HALL. Ein bisher unbekannter Täter brach im Zeitraum zwischen 30.04.2018 und 02.05.2018 jeweils in einen Baustellencontainer in Hall i. T. und Rum sowie in einen Raum in einem Rohbau in Volders ein. In allen Fällen verwendete der Täter auf der Baustelle vorgefundene Werkzeuge oder Hilfsmittel (Baueisenstange) und zwängte die Zugangstüren auf. In Hall i. T. und Rum wurden auch die in den Baucontainern befindlichen Kaffeeautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Münzgeld entwendet....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Die Polizei Kematen bittet um Hinweise: Wer kennt diesen Mann, der im Verdacht steht, in der CYTA einen Diebstahl begangen zu haben?
2

Einbruchsdiebstahl im EKZ CYTA – Polizei bittet um Hinweise!

Bereits am 15. Februar 2018 brach ein unbekannter Täter gegen 18 Uhr in einem Juweliergeschäft im Einkaufszentrum CYTA in Völs in einem unbeobachteten Moment mit einem Werkzeug eine Glasvitrine auf und entwendete drei hochwertige Uhren. Zu diesem Vorfall veröffentlicht die Polizei jetzt zwei Lichtbilder und bitte um Hinweise aus der Bevölkerung, die an die Polizeiinspektion Kematen, Tel. 059133/7115 zu richten sind.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Einbrecher stahlen E-Bike in Absam

ABSAM. Bisher unbekannte Täter brachen am 14.04.2018 in der Zeit von 18:15-21:00 Uhr in Absam in zwei Kellerabteile eines Mehrparteienhauses ein, indem sie in einem Fall eine Stahlkette und im anderen Fall ein Vorhängeschloss aufzwängten. Aus einem Kellerabteil wurde eine Handkasse (kein wertvoller Inhalt) entwendet. Vor den Kellerabteilen entwendete die Täterschaft ein versperrtes E-Bike (Firmen E-Bike). Die Schadenshöhe ist dzt. noch nicht bekannt.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Einbruch in Garage in Hall

HALL. Ein unbekannter Täter gelangte zwischen 21. und 22.1.2018 in eine Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in Hall und brach dort einen versperrten Schrank auf. Daraus stahl er vier Arbeitsmaschinen. (Schlagbohrmaschine, Akkuschrauber, Hobelmaschine und Winkelschleifer). Schadenssumme beläuft sich auf einen oberen dreistelligen Eurobetrag. Bearbeitende Dienststelle: PI Hall, Tel: 059133- 7110

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Einbruch in Aldranser Einfamilienhaus

ALDRANS. Eine bisher unbekannte Täterschaft drang am 12.01.2018 zwischen 15:00 – 18:00 Uhr über eine Terrassentüre gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein. Im Zuge der Durchsuchung sämtlicher Räumlichkeiten sowie Durchwühlung sämtlicher Behältnisse wurde großer Sachschaden angerichtet und die Täter flüchteten mit einem höheren Bargeldbetrag (mittlerer 5-stelliger Eurobetrag).

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.