Aldrans-Motor stottert
Mit der 1:2 Heimniederlage gegen Veldidena erhält der Aldranser Erfolgslauf einen weiteren Dämpfer.

Die Gäste kamen vor allem über die schnellen Flügel immer wieder gefährlich vor das Aldranser Tor.
4Bilder
  • Die Gäste kamen vor allem über die schnellen Flügel immer wieder gefährlich vor das Aldranser Tor.
  • hochgeladen von Georg Hubmann

Eine regelrechte Siegesserie hatte die Aldranser zwischenzeitlich auf Rang Drei der Bezirksliga West gebracht, mit der Heimniederlage vom vergangenen Wochenende rutschten die Mittelgbirgler jedoch gleich drei Plätze nach hinten. Die Köstlingertruppe ließ vor allem in Hälfte Eins all jene Tugenden vermissen, die sie bislang so ausgezeichnet hatte: während die Bewegung ohne Ball in Hälfte Zwei etwas besser wurde, blieb die Chancenauswertung nach wie vor hinter den Erwartungen des erfolgsverwöhnten Publikums zurück. Die schwächer eingeschätzte Veldidena präsentierte sich als zweikampfstarke Truppe, die vor allem über die zwei schnellen Flügel immer wieder gefährlich vors Aldranser Gehäuse kam. Aus einem dieser Angriffe entstand dann auch das 0:1 kurz vor der Pause, während die Aldranser eine Chance nach der anderen liegenließen. Nach dem Seitenwechsel legten die Gäste mit einem weiteren Treffer nach, was die Aufholjagd der Hausherren zusätzlich erschwerte. Den demoralisierten Aldransern gelang erst in der Nachspielzeit der Anschlusstreffer - zu spät, um zumindest noch einen Punkt zu retten. Mit dieser Heimniederlage rutscht Aldrans auf Platz Sechs der Bezirksliga West zurück, während die Veldidena von Zehn auf Acht klettert. Im nächsten Heimspiel bekommt es Aldrans dann mit dem Tabellenzweiten Wacker Innsbruck zu tun.

Autor:

Georg Hubmann aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.