Seefeld: Weltcup und Olympia!

Spannende Wettkämpfe auf höchstem Niveau erlebt Seefeld bei Weltcup und Olympia 2012!
  • Spannende Wettkämpfe auf höchstem Niveau erlebt Seefeld bei Weltcup und Olympia 2012!
  • hochgeladen von Georg Larcher

SEEFELD. Highlight eins – Der Dreifachweltcup: von 16. bis 18. Dezember stehen gleich drei spannende Weltcupentscheidungen am Programm. Nachdem Seefeld im letzten Jahr kurzfristig als Austragungsort eines Teambewerbs eingesprungen war, integrierte der internationale Skiverband den für Zuschauer so attraktiven Wettkampf nun als fixen Bestandteil des Seefeld Wochenendes: „Es ist eine große Auszeichnung, dass uns dieses Vertrauen ausgesprochen wurde. Wir wollen zeigen, dass es für Seefeld kein Problem ist, einen weiteren Bewerb durchzuführen“, freut sich Seefelds Bürgermeister und OK Chef Werner Frießer: „Das Weltcupwochenende gewinnt dadurch an Attraktivität, weil auch mehr Mannschaften für den Teambewerb anreisen. Immerhin kämpfen die Nationen um wertvolle Weltcuppunkte. Für die gesamte Region ist es wichtig, wenn eine Veranstaltung wächst.“ Für die Zuschauer bedeutet das, dass bereits am Freitag mit den besonders im Teambewerb so erfolgreichen Österreichischen Nordischen Kombinierern mit gefiebert werden kann. Die Doppelweltmeister und Olympiasieger lassen sich auf dem perfekt einsehbaren Kurs in Seefeld quasi hautnah erleben. Auch TVB Geschäftsführer Markus Tschoner weiß über die Bedeutung des Weltcups in Seefeld: „Der Weltcup hat in der Region bereits Tradition und ist ein absolutes Highlight. “

2.Highlight
Highlight 2: die Olympischen Jugendspiele. Wenn von 13. bis 22. Jänner die 1. Olympischen Jugend-Winterspiele ausgetragen werden, steht Seefeld nach 1964 und 1976 zum dritten Mal im Zeichen der Olympischen Ringe. 1.058 AthletInnen zwischen 14 und 18 Jahren aus über 70 Nationen treten in 63 Sportbewerben an. In Seefeld werden die Entscheidungen in Biathlon, Skisprung, Nordischer Kombination und Langlauf ausgetragen: „Eine tolle Chance auch der Jugend unser tolles nordisches Kompetenzzentrum präsentieren zu können. Eine sportliche Infrastruktur, die Profis und Amateuren Sommer wie Winter auch optimale Trainingsbedingungen bietet“, freut sich der OK-Chef auf die Olympischen Winterspiele.

ZUR SACHE:
Weltcup Seefeld Programm:
Freitag, 16. 12.: Teambewerb
Samstag, 17. 12.: Einzelbewerb
Sonntag, 18. 12.: Einzelbewerb

Tickets:
Im Vorverkauf ab sofort über das Weltcup-OK-Büro oder den Tourismusverband Olympiaregion Seefeld; Weltcupbüro: Tel und Fax: +43 -5212-52789
E-Mail: info@ski-club-seefeld.com; Tourismusverband Olympiaregion Seefeld; Tel: +43 (0)5 08800; E-Mail: region@seefeld.com; Weitere Infos über www.seefeld.com

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.