Weltcup

Beiträge zum Thema Weltcup

2 68

Damals - DER TAG an dem ich JAHRHUNDERT SPORTLERIN ANNEMARIE MOSER PRÖLL TRAF 1992

Damals - DER TAG an dem ich JAHRHUNDERT SPORTLERIN ANNEMARIE MOSER PRÖLL TRAF 1992. KLEINARL 1980, 1989, 1991, 1992, mit Annemarie Moser Pröll und Conny Pröll Karten Quelle: Kleinarl Fotos: Robert Rieger Photography Zusammengestellt: Robert Rieger WIKIPEDIA: Annemarie Moser (* 27. März 1953 in Kleinarl, Salzburg als Annemarie Pröll; meist Annemarie Moser-Pröll genannt) ist eine ehemalige österreichische Skirennläuferin. Sie war die überragende Läuferin der 1970er Jahre, entschied...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Robert Rieger
Der AUDI FIS Ski Weltcup kehrt nach 26 Jahren wieder in die Gemeinde Lech zurück, allerdings coronabedingt ohne Publikum.

Covid-19 Prävention
Weltcuprennen in Zürs am Arlberg ohne Fans

ZÜRS, LECH (otko). Nach dem Skiweltcupauftakt in Sölden werden nun auch die Rennen in Zürs am Arlberg ohne Publikum stattfinden. Die strengen Covid-Sicherheitsauflagen seien organisatorisch nicht umsetzbar. Vorfreude auf Rückkehr des Skiweltcups Im November 2019 war in Lech Zürs am Arlberg die Freude groß. Nach 26 Jahren Pause wird der Arlberger Skiort am 13. und 14. November 2020 wieder Schauplatz eines Weltcuprennens sein. Die Bemühungen des SC Arlberg wurden von Erfolg gekrönt. Geplant...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Jonathan Bara ist glücklich über seinen größten Erfolg soweit.

Tschechien
Junger Obertrumer holt Gold im Fallschirm-Zielspringen

Obertrumer Jonathan Bara vom HSV Red Bull Salzburg holt in der Juniorenwertung die Gold-Medaille beim Tschechischen Cup in Hradec. WALS-SIEZENHEIM/OBERTRUM. Nach der Absage aller Weltcup-Stopps der Fallschirmzielspringer im Jahr 2020, gab es nun beim ersten offiziellen Bewerb in diesem Jahr gleich einen Medaillenerfolg für den HSV Red Bull Salzburg. Beim Tschechischen Cup in Hradec konnte der junge Obertrumer Jonathan Bara die Goldmedaille in der Juniorenwertung im Fallschirmzielspringen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Nicole Schmidhofer entspannt im Infinity-Sportpool des Stegersbacher Hotels "Larimar".
2

Weltmeisterin auf Urlaub
Ski-Star Nicole Schmidhofer regeneriert in Stegersbach

Wenn Ski-Star Nicole Schmidhofer Anfang Dezember in Kanada in die neue Weltcup-Saison startet, will sie das fit und entspannt tun. Darum hat sie sich in der aktuellen Trainingsaufbauphase im Hotel "Larimar" in Stegersbach einquartiert. Nach der jüngsten intensiven Konditionswoche ist bei der Abfahrtsweltcup-Siegerin und Super-G-Weltmeisterin nun eine Regenerations- und Wellness-Woche angesagt. Seit 2016 urlaubt Schmidhofer mehrmals im Jahr im "Larimar". "Ich genieße das gute Essen, das Baden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Jakob Falkner

Umfrage der Woche
Ski Weltcup Sölden 2020: Vorverlegung der Bewerbe auf 17./18. Oktober

SÖLDEN. Die neue Skiweltcup-Saison beginnt früher als geplant! Mit der Zielsetzung bestmögliche Sicherheitsvorkehrungen beim Weltcup-Opening in Sölden zu schaffen, haben der Österreichische Skiverband und das OK Sölden eine Vorverlegung des Weltcup-Openings vorgeschlagen. Nach erfolgreichen Gesprächen mit Host Broadcaster ORF und allen Medienrechte-Inhabern sowie der aktiven Unterstützung der Bergbahnen und des Skiclubs Sölden sowie Ötztal Tourismus gab es auch die Zustimmung seitens des...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Ex-Biathlon-Ass Dominik Landertinger am WM-Pfad.

Biathlon WM Pfad
"Schlag den Landi" beim Biathlon WM Pfad in Hochfilzen

Biathlon-WM-Pfad – Themenweg im Pillerseetal macht Sportart für Fans, Urlauber und Einheimische ganzjährig erlebbar. HOCHFILZEN (niko). Seit wann gibt es eigentlich Biathlon? In welchen Disziplinen wird der Trendsport ausgetragen? Und wie trainieren die Profis? Egal ob im Winter oder im Sommer: Auf dem Rundwanderweg, der zu den Hotspots der Biathlon-Hochburg Hochfilzen führt, erfahren Urlauber spannende Details. Am Wegesrand der Strecke informieren Tafeln – und laden darüber hinaus zum Rätseln...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

2021 soll dafür die Weltmeisterschaft in Graz über die Bühne gehen
UCI Mountainbike Eliminator Weltcup in Graz findet heuer nicht statt!

Mountainbike-Event in der Grazer Innenstadt am 29. August ist abgesagt. Im Frühjahr 2021 soll dafür die Weltmeisterschaft in Graz ausgetragen werden. Es ist nicht die erste Sportveranstaltung und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht die letzte, die im heurigen Jahr der Corona-Krise zum Opfer fällt. Nach langen und intensiven Überlegungen steht seit gestern fest: Der UCI Mountainbike Eliminator Weltcup in Graz am 29. August wird abgesagt! „Derzeit kann niemand wirklich sagen, welche...

  • Stmk
  • Graz
  • Heri Hahn
Bleiben an Bord: Die beiden Weltcup-Läufer Tamara Tippler und Daniel Danklmaier stürzen sich weiterhin mit dem Planai-Logo am Helm die Abfahrten hinunter.

Sponsoring verlängert
Planai setzt weiterhin auf Danklmaier und Tippler

Die Planai-Bahnen sowie die beiden Steirer Tamara Tippler und Daniel Danklmaier gehen auch in Zukunft gemeinsame Wege. Sie haben ihre Partnerschaft verlängert. Tamara Tippler aus Mautern ist Spezialistin in den Speed-Disziplinen und bereits seit 2016 mit dem Planai-Branding unterwegs. Auch der Sponsoringvertrag mit dem 27-jährigen Aicher Daniel Danklmaier wurde verlängert. „Gerade in diesen herausfordernden Zeiten setzt die Planai auf Sport und Kontinuität. Wir freuen uns sehr über die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Technischer Leiter Herbert Kögl (l.) ist stolz auf das, was die junge Riederin Lisa Walch (r.) erreicht hat. Er weiß, dass das ganze Team Anteil daran hat.
4

Rückblick auf Saison von Naturbahnrodlerin Lisa Walch
Vom Junioren-Gesamtweltcupsieg bis zur Junioren-Weltmeisterin

RIED I. O./UNTERAMMERGAU. Die Riederin Lisa Walch blickt auf eine erfolgreiche Naturrodelbahn-Saison zurück. Sie startet zwar für Deutschland, bringt aber regelmäßig Medaillen, Pokale und Titel von ihren Wettkämpfen zurück nach Tirol mit, so zum Beispiel den Junioren-Weltmeistertitel. Gemischtes Deutschland-Team„Wir sind ein kleines aber feines Team“, betont der Sportwart Naturbahn im Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD), Thomas Niemetz, immer wieder. Es besteht neben den fünf...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Im Training ging's für Laura Stigger hoch hinauf aufs Timmelsjoch.
3

Radsportweltverband stellt Rennbetrieb ab September sicher – Weltmeisterschaft in Leogang
Mountainbike-Asse wittern Morgenluft

HAIMING, ROPPEN (pele). Drei Mountainbike-Asse aus dem Bezirk Imst scharren seit Wochen mit den Hufen! Die Auswirkungen der Coronakrise verurteilten Laura Stigger und Karl Markt aus Haiming sowie Gregor Raggl aus Roppen zur rennfahrerischen Untätigkeit. In der erste Phase des Lockdowns war nur Home-Training möglich. Seit einiger Zeit können sich die drei zumindest wieder für ausgiebige Ausfahrten auf den Drahtesel schwingen. Jetzt gibt es aber endlich Licht am Ende des Tunnels, denn der...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Lokalmatadorin Valentina Höll freut sich auf das Großereignis im Oktober.
3

Downhill
Bike-Weltmeisterschaft wird verschoben

Aufgrund der anhaltenden Maßnahmen, die Großveranstaltung wohl noch länger nicht erlauben werden, hat man sich dazu entschlossen die Bike-Weltmeisterschaft in Saalfelden Leogang zu verschieben. SAALFELDEN/LEOGANG. Die anwährende Krisensituation macht auch vor den Radsportlern keinen Halt. Darum musste man sich im Austragungsort der diesjährigen Bike-Weltmeisterschaft, Saalfelden Leogang, zu einen Aufschub entscheiden. Neuer Termin im OktoberJedoch müssen Radfans nicht lange auf das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Eine tolle Saison machte es möglich: Franzi Gritsch ist nun Teil des Nationalkaders.

Ötztaler Skiass erhielt weitere Belohnung für tolle Saison
Franzi jetzt im Nationalkader

UMHAUSEN (pele). Es war ihre bisher stärkste Saison, die dann allerdings abrupt endete. Die Ötztalerin Franziska Gritsch wird aber dennoch gerne auf den Skiwinter 2019/2020 zurückblicken. Denn für ihre starken Ergebnisse erhielt sie nun eine weitere Belohnung: Im starken österreichischen Skiteam rückte sie vom A- in den Nationalkader auf und gehört damit endgültig zu den Ski-Aushängeschildern des Landes. „Das freut mich natürlich wahnsinnig und ist eine große Bestätigung, dass der von mir...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Paul Gerstraser war einer der besten Langläufer.

Nordische Kombination
Paul Gerstgraser beendet seine Karriere

Paul Gerstgraser beendet seine Karriere als nordischer Kombinierer. Das gab der Rauriser diese Woche bekannt. RAURIS. Paul Gerstgraser war als einer der schnellsten Läufer im Continental- und Weltcup bekannt und überzeugte in vielen Rennen mit einer der schnellsten Laufzeiten. Springerisch tat sich der 24-jährige vom SV Schwarzach jedoch immer schwer. Dies war auch schlussendlich der Grund, wieso der Team-WM-Bronzemedaillengewinner von Lahti 2017 nun einen Schlussstrich unter das Kapitel...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Gerald Hönig - ÖSV Damen Biathlon Trainer.

Damen Biathlon Österreich
Deutscher Trainer für die ÖSV Biathlon Damen

ÖSTERREICH (sch). Der Deutsche Gerald Hönig ist ab sofort Trainer der ÖSV Biathlon Damen. Der 61-Jährige arbeitete zuvor 13 Jahre lang im Weltcupteam des Deutschen Skiverbandes. Von 2014 bis 2018 war der diplomierte Sportlehrer Bundestrainer der Damen-Nationalmannschaft, mit welcher er große Erfolge feierte. Gemeinsam mit Österreichas Damen-Cheftrainer Markus Fischer soll Hönig eine schlagkräftige Weltcup-Mannschaft rund um Lisa Hauser und Katharina Innerhofer formen. Franz Berger (Leitung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Biathlon Wettkampfende von Dominik Landertinger.

Biathlon Österreich
Dominik Landertinger beendet eine eindrucksvolle Sport-Karriere

ÖSTERREICH (red). Dominik Landertinger beendet seine eindrucksvolle Karriere. Gemessen an Medaillen bei Großveranstaltungen darf der Tiroler auf die erfolgreichste rot-weiss-rote Biathlon-Laufbahn aller Zeiten zurückblicken! Nach vier Olympiamedaillen, fünf WM-Medaillen und 37 Weltcup-Podestplätzen stellt der 32-jährige ÖSV-Biathlet sein Gewehr und seine Langlauf-Ski endgültig ins Eck. „Für mich ist jetzt der richtige Zeitpunkt aufzuhören. Seit meiner Bandscheiben-OP liegen schwierige Jahre...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Niklas Köck konnte sich über den Europacup Fixplätze für die Weltcupsaison 20/21 sichern.

Ski Alpin - PillerseeTaler
Zwei Weltcup-Fixplätze 2020/21 für Niklas Köck

ST. JAKOB (navi). Fünf Top-3-Ergebnisse, darunter zwei Saisonsiege in Abfahrt und Super G und ein Super G-Sieg in der Alpinen Kombination – dem PillerseeTaler Niklas Köck gelang heuer ein Traumwinter im Europacup: „Ich bin natürlich sehr zufrieden. Ziel war es, mir nach meiner Comeback-Saison im Vorjahr über den Europacup wieder einen Platz im Weltcup zu erarbeiten. Jetzt hat es sogar mit zwei fixen Startplätzen in Super G und Abfahrt geklappt, was natürlich umso schöner ist“, erklärt der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling

1. Snowboardcorss Weltcup-Saison
Mühlgrabener Sebastian Jud etablierte sich unter die besten 30

Zum Saisonabschluss in Veysonnaz gab es für den Snowboardcrosser Sebastian Jud den 21. Platz. Das bedeutet für den Mühlgrabener in der Endabrechnung Platz 26.  VEYSONNAZ/MÜHLGRABEN. Die erste Weltcup-Saison war für Boardercrosser Sebastian Jud kurz aber intensiv. "Leider wurden zwei Rennen abgesagt, so fanden nur sechs Rennen statt", so Jud.  "Trotzdem bin ich mit meiner Leistung zufrieden. Zwar fehlten die Highlights, aber ich war konstant immer gut dabei und konnte mich unter die besten 30...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
3

Ortsreportage Neukirchen
Monika Kaserer war die berühmteste Sportlerin

Der alpine Schisport von Neukirchen ist untrennbar mit dem Namen Monika Kaserer verbunden. NEUKIRCHEN (vor). Monika Kaserer, geboren am 11. Mai 1952, kam sprichwörtlich mit den "Bretteln" auf die Welt. Schon als kleines Mädchen kurvte sie auf den steilen Hängen der "Hongaren" nahe der "Trattn", wo sie aufgewachsen war, zu Tal. So manchen Burschen fuhr sie schon damals auf und davon. Ihr Talent erkannte und förderte der sportbegeistertete Schneidermeister Helmut Nindl. Große Erfolge...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Felix Leitner (Bild) und Co. reisten vorzeitig ab.

Biathon-Weltcup Finnland
Vorzeitige Abreise der österreichischen Biathleten

KONTIOLAHTI, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Felix Leitner landete beim Weltcup-Sprint im finnischen Kontiolahti auf Rang 13. Für das ersatzgeschwächte ÖSV-Team war es das einzige Spitzenergebnis. Bitter verlief der Rennauftakt in Finnland für Dominik Landertinger. Der WM-Bronzemedaillengewinner im Einzel landete auf Rang 70, Patrick Jakob wurde 95. Es folgte der Damen-Sprint, in dem Christina Rieder den 34. Rang belegte. Dann war Schluss. Für Österreichs Biathlonteam war dieser Wettkampf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Chiara Hölzl erbrachte mit dem zweiten Platz im Gesamtweltcup eine persönliche Bestleistung.

Weltcup Skispringen
Hölzl beendet Weltcup auf zweitem Platz

Bei den Skispringerinnen ist der Weltcup ebenso wie bei den Herren beendet. Chiara Hölzl landete im Gesamtweltcup auf dem zweiten Platz. SCHWARZACH. Nachdem von der FIS (Internationaler Skiverband) alle weiteren Skisprungbewerbe der Saison 2019/20 abgesagt wurden, ist auch für die Damen der Weltcup beendet. Damit ist für Chiara Hölzl die Saison mit einer persönlichen Höchstleistung als Vizeweltcupsiegerin zu Ende gegangen. Die Pongauerin, die für den SV Schwarzach springt, feierte heuer ihre...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
SKi-Aus für die heurige Saison.

Weltcup in Kranjska Gora abgesagt
Corona-Virus beendet Ski-Saison vorzeitig

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus ist der Weltcup der alpinen Ski-Herren am Wochenende in Kranjska Gora abgesagt worden. Somit ist die Saison beendet, in der Gesamtwertung steht der Norweger Aleksander Aamodt Kilde als Gewinner fest. Bei Riesentorlauf und Slalom steht sein Landsmann Henrik Kristoffersen am Podest. Die Kombi-Kugel geht an den Franzosen Alexis Pinturault, der ÖSV geht leer aus. ÖSTERREICH. Der 27-jährige Kilde gewann mit dem Super-G in Saalbach-Hinterglemm ein...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
Karrierehighlight für Daniel Hemetsberger: Platz 15 in Kvitfjell.

Ski Alpin
Hemetsberger jubelt über Weltcup-Punkte und peilt Fixplatz an

In der letzten Abfahrt der Saison fuhr Daniel Hemetsberger seine ersten Weltcup-Punkte ein. NUSSDORF. In der Weltcup-Abfahrt im norwegischen Kvitfjell landete der Nußdorfer auf Platz 15. "Das ist mein bisheriges Karrierehighlight", sagt der 28-Jährige, der bereits vier Kreuzbandrisse zu verkraften hatte. "Umso schöner, dass es gleich beim ersten Einsatz nach dem Sturz 2018 in Bormio so gelaufen ist." Er sei voll fokussiert gewesen und landete knapp hinter ÖSV-Ass Vincent Kriechmayr. ...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Mit den Plätzen zwei und drei zeigte der Flachauer Manuel Kramer im Speedski-Weltcup erneut eine starke Leistung nach seinem Kreuzbandriss.
1 2

Speedski
Kramer fährt in Schweden zweimal aufs Podest

Nach dem sensationellen Comeback in Salla mischte Manuel Kramer auch bei den drei Weltcuprennen im schwedischen Idre Fjäll um den Sieg mit. FLACHAU (aho). Vor rund drei Wochen kehrte Manuel Kramer nach seinem Kreuzbandriss zurück in den Speed Ski Weltcupzirkus und feierte mit den Plätzen zwei und drei ein starkes Comeback. Motiviert von diesen Erfolgen zeigte der Flachauer auch in Idre Fjäll (SWE), dass er wieder um den Sieg mitfährt. Im Finale knapp geschlagenAm ersten Renntag kam der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Snowboard-Weltcup
Boardercrosser Sebastian Jud im Weltcup-Finale dabei

Nachdem es für Sebastian Jud beim Snowboard-Weltcup in Sierra Nevada (Spanien) nicht ganz nach Wunsch verlief, er wurde 23, freut er sich schon auf seine erstmalige Teilnahme am Weltcup-Finale in Veysonnaz (Schweiz). SIERRA NEVADA/MÜHLGRABEN. Für den Mühlgrabener standen die Weltcup-Rennen in Sierra Nevada in Spanien auf dem Plan. Nachdem die Quali-Läufe wegen starker Böen verschoben werden mussten, fanden Qualifikation und Rennen an einem Tag statt. Gutes Gefühl "Ich fühlte mich gut,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.