Olympische Jugendspiele

Beiträge zum Thema Olympische Jugendspiele

Sport
Der Jubel über die Goldemedaille war bei Stefan Rettenegger riesig: Der Pfarrwerfener gewann den Einzelbewerb der nordischen Kombination und den Teambewerb im gemischten Skispringen.
Video
19 Bilder

Gold für Rettenegger
So stark war der Pongau bei den olympischen Jugendspielen

Einen Jugendolympiasieger, mehrere Medaillengewinner und zahlreiche starke Platzierungen hatten die Pongauer Nachwuchssportler bei den Youth Olympic Games in Lausanne (SUI) zu bejublen. LAUSANNE (aho). Die Ausbeute der Pongauer Jungsportler bei den olympischen Jugendspielen (Youth Olympic Games/YOG) kann sich sehen lassen. Überragend präsentierte sich allen voran der Pfarrwerfener Stefan Rettenegger, der gleich zwei Goldmedaillen bejubeln durfte. "Schön langsam sickert es bei mir durch, dass...

  • 27.01.20
Sport
Philipp Hoffmann wurde Dritter im Teambewerb

Olympic Youth Games
Philip Hoffmann holt nach RTL-Gold auch Bronze im Team

Bronzemedaille für Philip Hoffmann bei Olympischen Jugendspielen in Lausanne.  ROTHENTHURN. Der erst 16-jährige Kärntner Philip Hoffmann hat nach seiner Goldmedaille im Riesentorlauf bei den Olympic Youth Games in Lausanne seinen Medaillensatz um eine Bronzene erweitert. Gemeinsam mit der nunmehr dreifachen Medaillengewinnerin Amanda Salzgeber wurde der Rothenthurner in einem Finalkrimi gegen Frankreich Dritter im Parallel-Teambewerb.  "Ich bin mit dem Ziel in die Schweiz gekommen,...

  • 15.01.20
Sport
Anika Schicho führte die Österreichische Delegation zu den Europäischen Olympischen Jugendspielen an.
2 Bilder

Olympische Jugendspiele: Anika Schicho trägt die Fahne

BAKU / KLOSTERNEUBURG (pa). Judoka Anika Schicho führte das Youth Olympic Team Austria am Sonntagabend bei der Eröffnungsfeier der Europäischen Olympischen Jugendspiele in Baku (21. bis 27. Juli 2019) an. Chef de Mission Christoph Sieber überbrachte der 17-Jährigen kurz nach seiner Ankunft aus Peking am Samstagnachmittag die Nachricht. „Wir haben einige Athletinnen und Athleten im Team, die mit tollen Leistungen nach Aserbaidschan gereist sind. Anika hat sich mit ihren Ergebnissen, unter...

  • 22.07.19
Lokales
Der WAT Brigittenau blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Hier eine Aufnahme aus den 1950ern der erfolgreiche Leichtathletikgruppe.
4 Bilder

100. Geburtstag
Ein großes Jahr für den WAT Brigittenau

Der Verein feiert heuer seinen 100. Geburtstag und eine bewegte Geschichte. BRIGITTENAU. Am 14. Oktober hob der junge Trampolinspringer Benny Wizani stolz seine Bronzemedaille in die Höhe, die er gerade bei den olympischen Jugendspielen in Buenos Aires errungen hatte. Wizani trainiert beim WAT Brigittenau, der heuer sein hundertstes Jubiläum feiert. Seine Medaille ist nur der jüngste Höhepunkt einer bewegten Geschichte. WAT – das steht für "Wiener Arbeiter Turn- und Sportverein", dessen...

  • 26.03.19
Sport
Österreichische Silbermäuse: Hannah Sreicher (links) und Laura Stigger aus Haiming.
7 Bilder

Laura Stigger und Partnerin Hannah Streicher strahlten bei Olympia in Silber
Buenos Dias Argentina

BUENOS AIRES (pele). Mehr brauchst nicht mehr! Nicht nur, dass Laura Stigger heuer am Mountainbike ihren EM- und WM-Titel verteidigte und auch die Straßenweltmeisterschaft in Innsbruck in der Juniorenklasse gewann – jetzt sicherte sie sich gemeinsam mit ihrer Partnerin Hanna Streicher aus Niederösterreich auch noch die Silbermedaille im kombinierten Team-Bewerb bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires. Selbst namhaften Experten geht schön langsam der Text aus, wenn die Rede auf die...

  • 18.10.18
Sport
Ina Kannenberg bei den Olympischen Jugendspielen in Ungarn.
2 Bilder

Ina läuft in die Europäische Spitze

REUTTE/GYÖR. Ina Kannenberg vom SV Reutte LA Raiffeisen war eine von zwölf Leichtathleten/innen die die Österr. Farben bei der EYOF in Györ Ungarn vertraten. Es waren ca. 2500 Sportler aus 15 Nationen in zehn verschiedenen Sportarten am Start. Ina musste bereits am ersten Tag über die 100m in die Startklötze. Das erreichen des Semifinale war das minimale Ziel, was sich Ina und ihre Trainerin Karin Witting gesteckt hatten. Sie qualifizierte sich als VL-Zweite souverän für das Semifinale am...

  • 31.07.17
Sport
Laurentia Adam (1.v.l.) bei der Einkleidung des ÖOC

Laurentia Adam wird vom ÖOC zu Olympischen Jugendspielen entsandt

Die junge Judo Nachwuchssportlerin der SU Noricum Raiffeisenbank Leibnitz wurde vom ÖOC für die EYOF (European Youth Olympic Festival) nach Györ (Ungarn) im Zeitraum 23. -29. Juli 2017 nominiert. Dieses größte und wichtigste Europäische Jugendsportereignis (u18) findet alle zwei Jahre statt. 10 ausgewählte Sportarten darunter Judo nehmen daran teil. Das ÖOC entsendet 51 Sportler, darunter nur 3 Steirer (1 x Radsport/1 x Leichtathletik und 1 x Judo) und darunter wiederum eine Leibnitzer...

  • 18.07.17
Sport
Ina Kannenberg holte sich das Ticket für Olympia.

Ina Kannenberg fix bei Olympischen Jugendspielen

REUTTE. Die SV Reutte LA Raiffeisen Athletinnen Ina Kannenberg und Lea Germey waren mit der Tiroler Auswahl beim Bundesländer Cup der U18 in Wien am Start. Lea Germey war über die 100m Hürden am Start und belegte den siebten Rang. Im Hochsprung war sie eine Klasse für sich und gewann mit 1,74m überlegen, für das Limit zur U20 EM fehlten ihr leider 3cm.. Mit ihrer Vereinskollegin Ina Kannenberg wurden sie mit der Tiroler 4x 100m Staffel Neunte. Ina unterstrich ihre derzeitige Hochform mit dem...

  • 29.06.17
Sport
Moritz Opetnik
2 Bilder

SC Petzen-Athlet für Olympische Jugendspiele qualifiziert

KÜHNSDORF. Nur zwei Nachwuchs-Skirennläufer hat der ÖSV für die heurigen Olympischen Jugendspiele in Lillehammer nominiert: einer davon ist Moritz Opetnik aus St. Marxen. Opetnik ist seit seiner Kindheit Mitglied des SC Petzen und besucht derzeit den vierten Jahrgang der Ski-Hotelfachschule in Bad Hofgastein, die auch Skistars wie Marcel Hirscher oder Anna Fenninger absolvierten. "Weg war vorbestimmt" "Bereits in meinem zweiten Lebensjahr stellte mich meine Mutter auf die Ski", erinnert...

  • 02.02.16
  •  2
Sport
In Hinterstoder fuhr Julia Scheib von den hintersten Startplätzen nach vorne auf Rang 13.

Julia Scheib qualifiziert sich für Olympische Jugendspiele

Sensationell fit und technisch sehr gut weiterentwickelt präsentierte sich Julia Scheib (SC Atus Frauental) bei den ersten FIS-Rennen. Kontinuierlich kämpft sich die junge Rennläuferin weiter nach vorne. Obwohl sie sich immer wieder von den hintersten Startplätzen und bei schwierigsten Bedingungen beweisen muss, gelang der 16-jährigen FIS-Einsteigerin bei den letzten Rennen in Hinterstoder (OÖ) 13. Platz im Slalom. Erfolg wartete auch an andere Stelle: Aufgrund ihrer Leistungen wurde Scheib,...

  • 13.01.15
  •  2
Sport
Jacob Mayer aus St. Georgen/G. bei seinem Sieg über 3000 Meter.
15 Bilder

Philipp Kronsteiner räumt bei Heimspielen ab

ST. GEORGEN/GUSEN. Hochkarätig besetzt waren die Leichtahletik-Landesmeisterschaften der U18 und U23, die erstmals im Aktivpark4222 in St. Georgen/Gusen ausgetragen wurden. So ging Lokalmatador Philipp Kronsteiner für die Zehnkampf-Union an den Start. Der 17-Jährige kam erst zwei Tage vor den Landeskämpfen aus China zurück, wo er bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing im Dreisprung mit österreichischem Jugendrekord Platz elf erreichte. Von Müdigkeit war wenig zu spüren: Kronsteiner holte...

  • 01.09.14
Sport
Philipp Kronsteiner in Nanjing/China

Olympische Jugendspiele: Philipp Kronsteiner egalisiert Dreisprung-Uraltrekord

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Am Freitag-Abend kommt er mit dem Flieger in Wien an. Die Rede ist von Philipp Kronsteiner, der bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing/China im Einsatz war. Dort verpasste er als Elfter das Finale im Dreisprung ganz knapp. Das B-Finale gewann er: Dabei sprang Kronsteiner 15,18 Meter und egalisierte den österreichischen Jugendrekord aus dem Jahr 1986.

  • 26.08.14
Sport
Die jungen Sportler und ihre Betreuer machten sich am Montag auf den Weg nach China.
2 Bilder

Taiskirchnerin unterwegs zu den Olympischen Jugendspielen

TAISKIRCHEN. Ab 16. August finden die 2. Olympischen Jugendspiele in Nanjing, China statt. Mit dabei sind fünf junge Öberösterreicher, unter ihnen ist die Leichtathletin Ina Huemer aus Taiskirchen mit ihrem Trainer Klaus Angerer. Die junge Athletin – sie ist 1998 geboren  – ist im Verein IGLA Longlife und war im Vorjahr bereits bei den Europäischen Olympischen Spielen in Holland am Start. Landesrat Michael Strugl verabschiedet die Sportler mit den Worten: "Die Teilnahme bei großen...

  • 13.08.14
Sport
Philipp Kronsteiner mit Landesrat Michael Strugl
2 Bilder

Philipp Kronsteiner bricht zu den Olympischen Jugdenspielen nach China auf

Fünf OÖ Talente starten bei den Olympischen Jugendspielen in China. Einer davon ist Philipp Kronsteiner aus St. Georgen/Gusen, der im Dreisprung antreten wird. ST. GEORGEN AN DER GUSEN, OÖ. Sport-Landesrat Michael Strugl und Landessportdirektor Gerhard Rumetshofer verabschiedeten Ina Huemer, Lena Kreundl, Philipp Kronsteiner, Sebastian Steffan und Philip Horwarth zu den Youth Olympic Games in Nanjing. Vom 16. bis 28. August finden die 2. Olympischen Jugendspiele in Nanjing in China statt –...

  • 11.08.14
Sport
Philip Horwarth (r.) ist regierender Staatsmeister und eine der größten Hoffnungen im heimischen Triathlon-Sport.
2 Bilder

In Topform zu den Olympischen Jugendspielen

Timelkamer Triathlet Philip Horwarth startet bei den Youth Olympic Games in China TIMELKAM. Philip Horwarth (17) aus Timelkam ist eine der größten österreichischen Nachwuchshoffnungen im Triathlon. Die Teilnahme an den Youth Olympic Games (YOG) von 16. bis 28. August in Nanjing (China) war ein vorrangiges Ziel für die Saison 2014. Bereits im Frühjahr hat er alles klar gemacht: Die österreichische Qualifikation entschied er überlegen für sich und bei der Europa-Quali in Holland belegte er nach...

  • 06.08.14
Sport
Philipp Kronsteiner beim Training in St. Moritz
4 Bilder

Bei den Weltbesten: Philipp Kronsteiner bei Olympischen Jugend-Sommerspielen in Nanjing

Vom Mühlviertel in die Fünf-Millionen-Stadt: Philipp Kronsteiner hat sich im Dreisprung für die Olympischen Jugend-Sommerspiele in Nanjing qualifiziert. ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Olympiateilnehmer darf sich Philipp Kronsteiner bald nennen. Der 17-jährige Schüler hat sich für die Olympischen Jugend-Sommerspiele in Nanjing/China qualifiziert. Als nur einer von drei österreichischen Leichtathleten. Qualifiziert hat sich der talentierte Teenager im Dreikampf bei den Trials in Bakku, bei denen er...

  • 23.07.14
Sport
Sprinterin Ina Huemer mit ihrem Trainer Klaus Angerer.

Ina Huemer startet bei Jugendolympiade

Olympia-Traum wird wahr: Junge Taiskirchnerin startet bei Jugendsommerspielen in China. TAISKIRCHEN, NANJING. Beim Qualifikationsbewerb in Baku (Aserbaidschan) Ende Mai verpasste Ina Huemer trotz persönlicher Bestmarke nur knapp die direkte Qualifikation für die olympischen Jugendspiele 2014 in China. Jetzt kann sie doch starten. Grund: Über alle Sportarten hinweg stehen für die einzelnen Länder nur eine bestimmte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Wer zu viele Qualifizierte hat, kann nicht alle...

  • 13.06.14
Sport
Gregor Lichtenegger, Karin Strametz und Gernot Wenzel werden in Utrecht dabei sein.

Drei Leibnitzer Vertreter bei den europäischen olympischen Jugendspielen.

Neun Nationen werden in neun Sportarten ihre Nachwuchssportler in Utrecht an den Start schicken. Die Spiele selbst, die vom 14. – 20 Juni stattfinden, werden vom niederländischen König Willem Alexander eröffnet. Österreich wird 55 Nachwuchshoffnungen entsenden. Darunter sind auch die beiden Leibnitzer Karin Strametz (Leichtathletik) und Gregor Lichtenegger (Judo). Strametz wird in den Disziplinen Weit- und Dreisprung an den Start gehen und Lichtenegger startet in der Gewichtsklasse -73kg....

  • 02.07.13
Lokales

Die Wiltener Sängerknaben beim YOG Innsbruck 2012 Music Festival

Am Freitag, den 20. Jänner 2012 sind die Wiltener Sängerknaben von 18.05 - 18.50 Uhr im Rahmen des "Music Festival" der Youth Olympic Games 2012 auf der "Medals Plaza" in der Maria-Theresien-Straße in Innsbruck zu hören. Das Programm reicht von bekannten klassischen Werken von J. Strauß, C. M. Ziehrer, L. v. Beethoven und G. Puccini bis zu einer Auswahl traditioneller alpenländischer Volkslieder. Nähere Informationen: http://www.innsbruck2012.com Wann: ...

  • 11.01.12
Sport
Spannende Wettkämpfe auf höchstem Niveau erlebt Seefeld bei Weltcup und Olympia 2012!

Seefeld: Weltcup und Olympia!

Gleich zwei Sport-Großereignisse kommen in Bälde auf den kleinen Wintersportort Seefeld zu! SEEFELD. Highlight eins – Der Dreifachweltcup: von 16. bis 18. Dezember stehen gleich drei spannende Weltcupentscheidungen am Programm. Nachdem Seefeld im letzten Jahr kurzfristig als Austragungsort eines Teambewerbs eingesprungen war, integrierte der internationale Skiverband den für Zuschauer so attraktiven Wettkampf nun als fixen Bestandteil des Seefeld Wochenendes: „Es ist eine große Auszeichnung,...

  • 16.11.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.