24.03.2017, 10:48 Uhr

Veranstaltungsreihe zum Thema "Transplantation und Organspende"

Wann? 30.03.2017 19:30 Uhr

Wo? Gasthof "Jagerwirt", Volders AT
Volders: Gasthof "Jagerwirt" | Im Zuge der Veranstaltungsreihe Medizin für Land und Leute findet am Donnerstag, den 30. März 2017 im Landgasthof Jagerwirt in Volders in der Zeit von 19:30 bis 21:30 Uhr ein Vortrag zum Thema "Transplantation und Organspende" statt.

Für viele Menschen ist eine Organtransplantation die Rettung. In manchen Fällen ist es sogar notwendig, dass nicht ein, sondern gleich mehrere Bauchorgane wie Nieren, Leber, Pankreas oder Dünndarm gleichzeitig transplantiert werden müssen. Wann ist eine Transplantation notwendig? Wie lange müssen die Betroffenen auf ein Spenderorgan warten? Wie wird das Organ verpflanzt? Die Innsbrucker Universitätsklinik für Chirurgie ist nicht nur eine der größten chirurgischen Kliniken im deutschsprachigen Raum, sondern zudem eine der wenigen Kliniken Europas, die das gesamte Spektrum der Organtransplantation abdeckt: Der Vortragende ao. Univ.-Prof. Dr. Stefan Schneeberger ist Leiter der Transplantationschirurgie und beantwortet alle ihre Fragen zur Transplantationsmedizin.

Forum Land und die Medizinische Universität Innsbruck organisieren gemeinsam die Vortragsreihe „Medizin für Land und Leute“. Regelmäßig finden in allen Regionen Tirols Vorträge mit anschließender Fragerunde statt. Über allgemeine und regionale Gesundheitsthemen referieren ExpertInnen der Universitätskliniken Innsbruck. Die Themen werden nach Rücksprache mit VertreterInnen vor Ort festgelegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.