29.09.2014, 09:47 Uhr

Eis-Adler siegen in Bled mit 10:1

KITZBÜHEL/BLED. Einen 10:1 Kantersieg erkämpften sich die Kitzbüheler Eishockey-Adler beim Auswärtsspiel in Bled (SLO). Die Adler gingen hochkonzentriert aufs Eis und schon in der zweiten Minute fiel das Führungstor. Nach dem ersten Drittel stand es 1:3, ehe im Mitteldrittel der Torreigen weiterging. Im Schlussdrittel fiel in der 49. Minuter das zehnte Tor der Gamsstädter.
Am Samstag gibt's das Schlagerspiel im Sportpark gegen Zell am See, das derzeit die INL-Tabelle anführt. Kitzbühel liegt auf Rang zwei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.