29.06.2017, 17:58 Uhr

Wein-Überblick in Hall in Tirol

Hall in Tirol: Salzlager Hall |

Salon Tournee der Österr. Weinmarketing

Erstmals nicht mehr im Casinos Innsbruck, sondern im „Salzlager“ in Hall in Tirol präsentierte die ÖWM die besten der eingereichten Weine des Jahres. Besonders spektakulär sind 2015 die Reserve-Weine ausgefallen, d.h. die eher kräftigeren, hochstehenden Gewächse.
Präsentiert wurde von jungen bis älteren Weißen, Rotweinen, Süße, Sekte ein Querschnitt der besten Österreichs, ausgewählt von eine Fach-Jury, von Publikumswertungen und von Fach-Journalisten.

30 Jahre gibt es den Salon schon, heuer mit Linz (Tabakfabrik), Wien (Kursalo Hübner) und eben Salzlager an drei Orten. Das (Fach-) Publikum wird sich erst an die neuen locations gewöhnen müssen, in Hall jedenfalls war der Besuch etwas weniger als in den Vorjahren. Ein Buch als Leitfaden diente den Verkostern zur Vorauswahl, die bei der Menge an gebotenen Kreszenzen gar nicht leicht war. Aus über 7000 eingereichten Weinen wurden 270 Siegerweine gekürt. –lh-

Bild: charmanter Empfang: Barbara, Karina und Simone von der ÖWM

Bild: aufmerksames Service von der HBLA West/ Innsbruck: Lena, Dania, Julia, Stefanie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.